Dirk Hein

  • schwarzgelder
  • Zuletzt online am 13.11.2019
  • Mitglied seit 04.05.2015
Ich bin Ende der 80er Jahre zum Thema Aktien gekommen, weil ich damals ein kleines Depot geschenkt bekommen habe. Auf dieser Basis begann ich mich für das Thema zu interessieren, dass mich schnell begeistert hat. Ich verfolge mit großer Leidenschaft und dennoch recht ruhiger Hand internationale Entwicklungen in politischer, technischer und gesellschaftlicher Hinsicht um daraus Rückschlüsse auf entsprechende Marktentwicklungen abzuleiten. Das Thema "Börse" hat sich mittlerweile zu einem echten Hobby entwickelt, in das ich viel Zeit und Aufmerksamkeit investiere - genau wie in meine Portfolios. M.E. wird die aktuelle Kursentwicklung nicht durch fundamentale und/oder rationale Gegebenheiten unterstützt. Sie scheint mir Ausdruck einer gewissen "Verlegenheit" in Bezug auf die Verwendung liquider Mittel. Daher rechne ich mittelfristig mit einer breiten und signifikanten Enttäuschung am internationalen Aktienmarkt. Ausdrücklich ausgenommen davon sehe ich den Bereich der Biotechnologie, der m.E. über ein enormes Potential verfügt, als auch die "klassischen Qualitätswerte". mehr anzeigen

Auszeichnungen von allen wikifolios

Regelmäßige Aktivität

Handelserfahrung

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  Keine Erfahrung