Aktuelle Marktlage: Die Situation an den Märkten hat sich in meinen Augen nicht wesentlich geändert, eher hin zum Besseren: Die Zinsen sind nach wie vor niedrig, der Anlagenotstand groß, doch aufgrund der vielen Krisen erwarte ich in den nächsten Wochen und Monaten eine erhöhte bzw. sehr hohe Volatilität. Die gilt es "auszuhalten". Ich erachte damit die Situation als Kaufgelegenheit. +++ Kurzfristig nutze ich dementsprechend Kursrücksetzer zum einen, um schwache Aktien auszusortieren und zum anderen, um neue, vielversprechende Aktien nachzukaufen. Meine Depots: # Hidden Champions 1 – ich setze auf unterbewertete Aktien die gerade ihre Talsohle durchschritten haben. # Hidden Champions 2 – hier setze ich auf fair bewertete Aktien die klar im Aufwärtstrend sind und damit sozusagen „reifer“ als die Aktien im Depot „Hidden Champions 1“ # All Favourites – hier gibt es keine klaren Vorgaben für die Aktienauswahl. Alles was vielversprechend erscheint oder wo ich Expertenwissen habe wird mit in das Depot aufgenommen. Vorbild soll Peter Lynch sein. # Love me forever – grundsätzliche Idee ist es, sehr solide Aktien mit Bedacht auszuwählen, zu einem fairen Preis einzukaufen und für sehr, sehr lange, ggf. sogar für immer zu halten, gemäß dem Vorbild für dieses Depot: Warren Buffett. Ich investiere in diese Aktien statt in (Staats-)Anleihen. Grundsätzliche Handelsstrategie: Ich investiere nur in Dinge die ich verstehe und halten mich konsequent fern von Anlageformen in denen ich keine jahrelange erfolgreiche Bilanz vorweisen können, wie z.B. Rohstoffe, Anleihen, Hebelprodukte, Zertifikate, Optionsscheine etc. Mein zu Grunde liegendes Ziel ist es, mit überschaubarem Aufwand ein ordentliches Ergebnis zu bekommen. Wer entweder höchste Renditen (mit entsprechendem „Umschichtungsaufwand“ und Risiko) sucht oder aber keinerlei Aufwand mit seiner Geldanlage haben will (und dafür auch gerne klein(ste) Renditen in Kauf nimmt (*)) ist bei mir ebenso fehl am Platze, wie derjenige, gezielt in gewissen Branchen- und/oder Regionen investieren will. Ich wähle meine Aktien grundsätzlich weltweit aus, jedoch mit Schwerpunkt Europa – das liegt in der Natur der Sache. Statt in Schwellenländer oder „Asien“ direkt zu investieren bevorzuge ich oftmals große europäische oder US-amerikanische Werte, die global aufgestellt und damit auch in diesen Ländern investiert sind. Damit profitiere ich von einem möglichen Aufschwung dort, ohne dabei ein erhöhtes Risiko einzugehen. (*) Ausnahme ist hier das „Love me forever“-Depot

Erfahrung im Handel mit Wertpapieren

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  1 bis 3 Jahre

Alle wikifolios von SEC

Status: Investierbar

Trader: SEC
Erstellungsdatum 03.08.2014
Performance seit Beginn +54,9 %
Performance 1 Monat +4,9 %
Maximaler Verlust (bisher) -20,5 %
Erstemission 13.03.2015
Performancegebühr 10 %
Symbol WF0SECLOVE
Investiertes Kapital EUR 21.676,14
Schwerpunkt USA
Mittel- bis langfristig
Trader: SEC
Erstellungsdatum 03.08.2014
Performance seit Beginn +5,3 %
Performance 1 Monat +5,4 %
Maximaler Verlust (bisher) -31,6 %
Erstemission 13.03.2015
Performancegebühr 30 %
Symbol WF00SECHC2
Investiertes Kapital EUR 0,00

Status: Publiziert

Trader: SEC
Erstellungsdatum 03.08.2014
Performance seit Beginn +12,0 %
Performance 1 Monat +0,9 %
Maximaler Verlust (bisher) -23,2 %
Erstemission -
Performancegebühr 20 %
Symbol WFSECALLFA
Vormerkungen 8
Mittel- bis langfristig
Trader: SEC
Erstellungsdatum 03.08.2014
Performance seit Beginn -17,6 %
Performance 1 Monat +13,0 %
Maximaler Verlust (bisher) -39,6 %
Erstemission -
Performancegebühr 30 %
Symbol WF000SECHC
Vormerkungen 8
Das investierte Kapital kann aufgrund der Umrechnung mehrerer Währungen vom tatsächlichen Wert abweichen.