Ich bin im Jahr 2011 mit Aktien gestartet. Das war mir aber zu langatmig. Schnell bin ich auf Hebelzertifikate gestoßen. Beim Versuch nebenberuflicher Daytrader zu werden bin ich kollosal gescheitert. Jetzt möchte ich primär Richtung Swing Trading gehen und auf (überkaufte bzw. überverkaufte) Einzelwerte setzen. Die Hebelzertifikikate sollen zudem nur noch ein geringeres Risiko inne haben.

Erfahrung im Handel mit Wertpapieren

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre

Alle wikifolios von Zausen

Status: Publiziert

Trader: Zausen
Erstellungsdatum 05.04.2019
Performance seit Beginn +140,0 %
Performance 1 Monat -27,8 %
Maximaler Verlust (bisher) -53,0 %
Erstemission -
Performancegebühr 15 %
Symbol WF00BO8182
Vormerkungen 20
Heavy Trader
Regelmäßige Aktivität
Handelt Hebelprodukte

Status: Geschlossen

Trader: Zausen
Erstellungsdatum 07.09.2018
Performance seit Beginn -0,2 %
Performance 1 Monat -
Maximaler Verlust (bisher) -18,7 %
Erstemission -
Performancegebühr 20 %
Symbol WF00MZ1181
Investiertes Kapital EUR 0,00
Das investierte Kapital kann aufgrund der Umrechnung mehrerer Währungen vom tatsächlichen Wert abweichen.