Aixtron im Vola-Rausch: Gute Nachrichten treffen auf harten Widerstand

Bei dem Spezialmaschinenbauer Aixtron kommt es gerade zu wilden Kursschwankungen. Nach einem Schlusskurs von 17,17 Euro gestern Abend schwankt die Aktie heute zwischen gut 17,70 und 20,35 Euro.

Die Tendenz ist also positiv, das Ausmaß der Kursgewinne bewegt sich aber in einem recht breiten Rahmen zwischen gut drei und über 18 Prozent. Verantwortlich dafür dürften zwei Aspekte sein. Zunächst einmal wird der Kurs von den heute Morgen vorgelegten Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr beeinflusst. Dank eines starken Schlussquartals konnten die Jahresziele 2020 erreicht werden. Zudem überzeugte das Unternehmen Aixtron mit einem starken Auftragseingang, einer optimistischen Prognose sowie der erstmals seit zehn Jahren in Aussicht gestellten Dividendenzahlung. Etwas ausgebremst wurde die zunächst sehr dynamische Kursrally zur Mittagszeit dann wahrscheinlich von dem charttechnischen Widerstand in Form des 2018er-Hochs bei rund 20 Euro. Knapp darüber kam es jedenfalls erst einmal zu Gewinnmitnahmen. Von den Höchstständen heute Morgen ging es im Tief um 13 Prozent bis auf gut 17,70 Euro bergab. Aktuell steht die Aktie aber wieder bei 19,50 Euro.

Börsen-Redakteure jubeln

Den bei der Aktie schon länger engagierten Tradern bei wikifolio.com entlockt das üppige Kursplus bei Aixtron den einen oder anderen erfreuten Kommentar. „Aixtron springt über 20 Euro, +14 Prozent. Stark“ – So posteten heute Morgen zum Beispiel die verantwortlichen Redakteure des Anlegermagazins Börse Online ( BoerseOnline ). In deren schon seit dem Herbst 2013 existierenden wikifolio Börse Online Nebenwerte ist die Aktie mit einem Gewicht von 3,3 Prozent überdurchschnittlich stark vertreten. Durch den größtenteils bereits Ende 2020 erfolgten Einstieg liegt die Position aktuell mit über 50 Prozent im Plus. Aixtron hat damit entscheidend dazu beigetragen, dass das wikifolio Mitte Februar auf ein neues Rekordhoch gestiegen war. Trotz eines kleinen Rückschlags in den vergangenen Tagen beträgt die Gesamtperformance bei einem überschaubaren Maximalverlust von 32 Prozent immer noch 132 Prozent. Das entspricht einer jährlichen Durchschnittsrendite von 12 Prozent.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +138,0 %
    seit 05.09.2013
  • +39,3 %
    1 Jahr
  • 0,63×
    Risiko-Faktor
  • EUR 10.240.250,49
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 12,0 Prozent

Leitwolf kauft nach

Thorsten Mosel ( coblenztrade ) hat seinen Bestand an Aixtron-Aktien in dem wikifolio  Leitwolf Multi Konzept heute sogar noch weiter aufgestockt und dies zuvor angekündigt: „Die zweitgrößte Position im Portfolio entwickelt sich heute hervorragend. Bestand wird eventuell weiter ausgebaut.“ Durch den Zukauf ist Aixtron mit einem Depotanteil von fast sieben Prozent nun der größte Wert in dem breit gestreuten Depot. Das wurde 2015 eröffnet und fiel nach zwischenzeitlichen Kursgewinnen in den beiden größten Drawdown-Phasen immer wieder knapp unter den Startkurs zurück. In den vergangenen elf Monaten lief es dann aber richtig gut, weshalb das wikifolio aktuell mit 164 Prozent im Plus notiert.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +163,2 %
    seit 19.09.2015
  • +122,3 %
    1 Jahr
  • 0,99×
    Risiko-Faktor
  • EUR 110.871,27
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 19,7 Prozent

Buffett-Fan nimmt Gewinne mit

Helmut Krebs ( AV2611 ) hingegen hat bei Aixtron in seinem wikifolio Spezialisten heute Gewinne realisiert. Die vor drei Wochen eröffnete Position war am Dienstag noch mal ausgebaut worden. Ein gutes Timing, das mit einem realisierten Kursplus von insgesamt neun Prozent belohnt wurde. Solche Kurzfrist-Trades sind bei dem Warren Buffett-Anhänger aber die Ausnahme. In der Regel sollen die Aktien mittel- bis langfristig gehalten werden, nachdem sie vor allem aufgrund ihres Geschäftsmodells, der Qualität des Managements und der Umsatzentwicklung ausgewählt wurden. Mit diesem Ansatz wurde das Anfangskapital des Musterdepots seit Oktober 2018 nahezu verdoppelt.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +89,4 %
    seit 21.10.2018
  • +68,7 %
    1 Jahr
  • 1,01×
    Risiko-Faktor
  • EUR 29.550,80
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 33,6 Prozent

Die 10 meistgehandelten MDAX-Aktien der letzten sieben Tage:

# Name ISIN Handelsvolumen (in Euro) Alle Trades Käufe
1 Varta DE000A0TGJ55         3.077.013,97 1692 70%
2 HelloFresh DE000A161408             963.358,27 535 54%
3 Zalando DE000ZAL1111             523.788,94 211 49%
4 Evotec DE0005664809             216.837,20 198 51%
5 Shop Apotheke NL0012044747               91.683,45 194 50%
6 Lufthansa DE0008232125         1.680.519,70 187 67%
7 Airbus NL0000235190             290.870,41 170 62%
8 Aixtron DE000A0WMPJ6             157.522,73 145 57%
9 Telefonica Deutschland DE000A1J5RX9             194.424,23 141 76%
10 Bechtle DE0005158703             512.706,23 134 49%

 

Alle wikifolios mit Aixtron im Depot!

Welche Trader setzen auf das Unternehmen? Wie wird die Aktie gehandelt?

wikifolio-Suche

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.