Aktie im Fokus Sma
02.02.2016| Von: Andreas Kern |

Mit einem Plus von über 300 Prozent ist die Aktie von SMA Solar auf Jahressicht der mit Abstand erfolgreichste Titel im TecDAX. Allerdings ist der Nebenwert nichts für schwache Nerven, da der Höhenflug immer mal wieder von stärkeren Rückschlägen begleitet wird. Das zeigte sich auch in den ersten Wochen des neuen Jahres wieder. In der ersten Januarhälfte verlor die Aktie mal eben ein Viertel ihres Börsenwertes. Gute Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr sorgten dann zunächst für einen deutlichen Kursanstieg, der in der vergangenen Woche aber schon wieder gestoppt wurde. Von den nachgereichten Prognosen für das laufende Jahr zeigten sich einige Marktteilnehmer sehr enttäuscht. Vor allem mit den Zielen für den operativen Gewinn lag das Unternehmen recht deutlich unter den hohen Erwartungen des Marktes. Die Analysten von Independent Research haben daraufhin ihr Kursziel für die Aktie von 59 auf 56 Euro gesenkt, die Einstufung aber unverändert auf „Kaufen“ belassen. Das trotz allem immer noch hohe Gewinnwachstum sowie die Wiederaufnahme der Dividendenzahlung werden als potenzielle Kurstreiber bezeichnet.

Das sieht auch Jörg Eickhoff („eicki“) so, der die zeitweise zweistelligen Verluste der Aktie am vergangenen Donnerstag mit dem Worten „Der Kursrutsch scheint mir übertrieben“ kommentierte. Folgerichtig hat er SMA Solar dann auch zu Kursen von rund 51,30 Euro in sein wikifolio „Deutsche Momentum-Aktien“ aufgenommen. Seitdem ist der Titel mit einem Gewicht von 9 Prozent eine von derzeit 7 Aktien des Traders, der daneben noch einen Cashbestand von knapp 30 Prozent vorhält. Der seit mehr als 15 Jahren an der Börse agierende Diplom-Kaufmann setzt in diesem Portfolio vor allem auf deutsche Aktien, die einen starken Aufwärtstrend und relative Stärke aufweisen, was er wie folgt begründet: „Die Entstehung von Trends an den Börsen erklärt sich durch die längerfristige Verschiebung des Angebots- und Nachfrageverhaltens der Marktteilnehmer. Ohne dieses Phänomen wäre es unsinnig, in einen bereits gestiegenen Markt zu investieren“. Bislang ist der Trader mit dieser Strategie gut gefahren. Seit dem Start im Juni 2013 wurde eine Performance von 68 Prozent erzielt, das vor zwei Jahren emittierte wikifolio-Zertifikat liegt mit 50 Prozent im Plus. Das alles gelang bei einem maximalen Verlust von gut 20 Prozent. Von dem zu Jahresbeginn markierten Allzeithoch ist das wikifolio nach den jüngsten Rückschlägen rund 10 Prozent entfernt.

Während Eickhoff mit dem Solarwert aktuell im Minus liegt, zehrt Maximilian Ruth („Rooseman“) noch von dem starken Kursanstieg rund um die Zahlenveröffentlichung. Der Mut, die Aktie nach dem schwachen Jahresstart Mitte Januar zu durchschnittlich 42,62 Euro für sein wikifolio „Ecological Invest“ einzusammeln, war schnell belohnt worden. Als der Kurs kurze Zeit später bis auf über 50 Euro kletterte, war die Laune des Traders entsprechend gut: „Was eine Performance von SMA Solar!! 20% in wenigen Tagen, so kann es weiter gehen“. Trotz des anschließenden Dämpfers liegt die Position immer noch mit gut 7 Prozent im Plus. Eine ähnliche Performance weist auch das gesamte wikifolio aus, das erst Ende September initiiert wurde. Mit der Fokussierung auf Aktien, Fonds und ETFs aus dem Bereich Nachhaltigkeit und Umwelt konnte der erfahrene Trader die Börsenturbulenzen in diesem Zeitraum recht gut meistern. Der maximale Verlust liegt bislang bei nur 8,6 Prozent. Das Anfang Dezember aufgelegte wikifolio-Zertifikat notiert knapp unter seinem Emissionskurs.

10 Aktien mit den meisten Trades (26.01-02.02.2016)   

Name ISIN TradingVolume All
Apple US0378331005 1.278.081,18 633
VW DE0007664039 2.144.431,64 346
SMA Solar DE000A0DJ6J9 1.296.066,74 319
Deutsche Bank DE0005140008 155.136,50 280
Siemens DE0007236101 101.330,84 261
E.ON DE000ENAG999 468.457,93 250
Daimler DE0007100000 651.550,83 246
RWE DE0007037129 337.736,70 241
Amazon US0231351067 481.418,94 232
Nordex DE000A0D6554 605.586,89

221

Basis: alle investierbaren wikifolios

Alle wikifolios mit SMA Solar (ISIN: DE000A0DJ6J9) im Depot.

 

Erhalten Sie Neuigkeiten von wikifolio.com direkt in Ihr Postfach!

Wir halten Sie zu Ihren Lieblings-Themen stets auf dem Laufenden.

» Jetzt zu den wikifolio.com News anmelden!