Bei Plug Power kehrt die Euphorie zurück

Über 40 Prozent ist die Aktie von Plug Power in den vergangenen sechs Handelstagen an den US-Börsen gestiegen. Allein gestern ging es um rund 13 Prozent nach oben. Auslöser dieser Rallye dürften Meldungen über zwei neue Kooperationen des amerikanischen Wasserstoffkonzerns gewesen sein.

Zum einen wird das Unternehmen künftig mit dem US-Energieriesen Phillips 66 zusammenarbeiten, der u.a. Wasserstoffproduktionsanlagen betreibt. Zum anderen wird Plug Power den europäischen Luftfahrtkonzern Airbus beim Bau von emissionsfreien Flugzeugen unterstützen. Das mittlerweile auch im DAX gelistete Unternehmen will solche Airlines bis zum Jahr 2035 auf den Markt bringen und setzt dabei stark auf den grünen Wasserstoff als Energiequelle.

Analysten rechnen aufgrund der neuesten Nachrichten mit einer Anhebung der mittelfristigen Ziele durch den Vorstand von Plug Power. Morgan Stanley hat die Aktie deshalb von Equal-Weight auf Overweight gestuft und das Kursziel von 35 auf 40 US-Dollar erhöht. Gestern lag der Schlusskurs in New York bei 33,59 Euro. Im europäischen Handel kletterte die Aktie heute Morgen auf 30 Euro, was umgerechnet einem Niveau von 34,80 Dollar entspricht. Der Anstieg der vergangenen Tage scheint sich also fortzusetzen. Und vielleicht gibt es heute schon die nächsten „good news“.

Gewinnmitnahmen vor dem Kapitalmarkttag

Wie wikifolio-Trader Michael Flender ( GoldeselTrading ) in seinem Kommentar vor dem Börsenstart erwähnte, ist bei dem Konzern heute nämlich Kapitalmarkttag. Der perfekte Anlass, um die finanziellen Auswirkungen der neuen Kooperationen noch etwas konkreter zu beziffern. Der Vollzeit-Trader hatte bei der Aktie vor gut drei Wochen in dem wikifolio  Goldesel Stockpicking USA eine Position eröffnet, die jetzt mit 35 Prozent im Plus liegt. „Neues Allzeithoch im wikifolio, zuletzt vor allem auch dank Plug Power“, postete Flender, der ein Viertel des Bestands heute Morgen aber erst mal mit Gewinn verkauft hat. Seit der Eröffnung des Musterdepots im Juni 2018 sprang ein Plus von 80 Prozent oder 19 Prozent p.a. heraus. DAX und Euro Stoxx wurden damit klar geschlagen. Der Nasdaq Composite entwickelte sich mit einem Wertzuwachs von 106 Prozent noch etwas besser. In den vergangenen Wochen jedoch gelang dem Trader mit seinem Portfolio auch gegenüber dieser Benchmark eine deutliche Outperformance.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +85,7 %
    seit 05.06.2018
  • +35,7 %
    1 Jahr
  • 0,88×
    Risiko-Faktor
  • EUR 142.634,97
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 19,0 Prozent

Für weitere Anstiege sehr zuversichtlich

In dem wikifolio  Ethisch-ökologischer Mix von Horst Alber ( Alber ) ist Plug Power mit über 13 Prozent Anteil sogar die größte Holding. Zweistellige Werte erreicht hier sonst nur noch die Aktie von Biontech mit 11 Prozent. Der Trader ist bei dem Wasserstoff-Titel seit Anfang Juni durchgängig dabei. Gestern Abend wurden kleinere Stückzahlen mit bis zu 18 Prozent Gewinn verkauft. Mittelfristig bleibt Alber aber trotzdem sehr zuversichtlich: „Plug Power ist in den letzten Tagen stark gestiegen, aufgrund sehr guter Unternehmensnachrichten. Ich habe daher kleinere Gewinne mitgenommen. Insgesamt sieht es für weitere Anstiege der Aktie gut aus.“

Der seit 30 Jahren an der Börse agierende Trader hat sein Musterdepot seit Ende 2017 nahezu verdoppelt. Im Jahresdurchschnitt brachte es das wikifolio damit auf ein Plus von über 19 Prozent. Aufgenommen werden grundsätzlich nur Aktien von Unternehmen, die nach Meinung des Traders strenge ethische, ökologische und nachhaltige Kriterien erfüllen sowie umwelt- und sozialverträgliche Produkte, Technologien oder Dienstleistungen anbieten.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +110,7 %
    seit 29.12.2017
  • +51,4 %
    1 Jahr
  • 0,63×
    Risiko-Faktor
  • EUR 248.571,49
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 19,4 Prozent

Die 10 meistgehandelten Aktien der letzten sieben Tage:

# Name ISIN Handelsvolumen (in Euro) Alle Trades Käufe
1 TeamViewer DE000A2YN900  2 508 449,02 923 80%
2 Ahlers DE0005009740                              -   678 100%
3 HelloFresh DE000A161408  1 479 026,15 311 68%
4 Varta DE000A0TGJ55  553 824,53 309 53%
5 Westwing Group DE000A2N4H07  710 435,07 290 65%
6 CropEnergies DE000A0LAUP1  746 559,23 275 85%
7 Adler Group LU1250154413  435 717,85 255 53%
8 Apple US0378331005  878 501,45 242 59%
9 Alibaba (ADR) US01609W1027  233 110,83 237 68%
10 Plug Power US72919P2020  862 559,13 236 50%

 

Alle wikifolios mit Plug Power im Depot!

Erfahren Sie, in welchen investierbaren wikifolios die Aktie vertreten ist und wie Trader das Papier handeln.

wikifolio-Suche

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.