Verbio agiert gewohnt vorsichtig und löst damit starke Kursschwankungen aus

An der Börse wird die Zukunft gehandelt. Für viele Marktteilnehmer ist bei der Vorlage von Quartalsergebnissen daher der Ausblick der Unternehmen viel entscheidender als das reine Zahlenwerk.

Das bekam gestern mal wieder der Biokraftstoffhersteller Verbio vor Augen geführt. Die Aktie brach zeitweise um über 15 Prozent ein, obwohl das Unternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020/21 bei Umsatz und Gewinn neue Rekordwerte erzielt hatte und auch das Startquartal bislang sehr erfreulich verlaufen ist. Im Gesamtjahr rechnet Verbio wegen hoher Absatz- und Rohstoffkosten allerdings mit einem Rückgang des operativen Gewinns (EBITDA) von gut 166 Millionen auf 150 Millionen Euro. Da hatten die meisten Analysten etwas mehr erwartet.

Die Strategen von Hauck & Aufhäuser bezeichneten die Kursschwäche umgehend als Kaufgelegenheit, da sie in den kommenden Jahren mit einem beträchtlichen Gewinnwachstum rechnen. Zudem habe der Vorstand von Verbio seine zu Beginn meist recht konservativen Prognosen in den vergangenen Jahren fast durchweg angehoben. Im abgelaufenen Jahr zum Beispiel wies das Unternehmen zum Start ein Gewinnziel von 130 Millionen Euro aus, was danach sukzessiv erhöht und am Ende um 23 Prozent übertroffen wurde. Daran dürften sich mittlerweile auch einige Anleger erinnert haben. Die Aktie kann heute einen Großteil der Verluste wieder aufholen und um rund 10 Prozent zulegen.

Als größter Depotwert mit 590 Prozent im Plus

Auch Lennart Marxen ( Moneyboxer ) verweist in seinem Kommentar zu Verbio auf den „konservativen Ausblick“, welcher den Kurs gestern belastet habe. Gleichzeitig erwähnt er das sehr attraktive Marktumfeld für fortschrittliche Biokraftstoffe bis 2030, weshalb das Unternehmen auch ein umfangreiches Investitionsprogramm für Deutschland aufgelegt habe. Kein Wunder, dass der Trader in seinem wikifolio  Smart Selection - Green unverändert an der Aktie festhält. Bislang hat sich die Treue ausgezahlt. Der Buchgewinn summiert sich mittlerweile schon auf 590 Prozent, wodurch die Aktie auch der größte Wert in dem auf nachhaltige Geschäftsmodelle abzielenden Portfolio ist. Obwohl das Musterdepot erst gut zwei Jahre existiert und anfänglich mit Startschwierigkeiten zu kämpfen hatte, steht die Gesamtperformance aktuell bereits bei 125 Prozent.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +127,9 %
    seit 16.06.2019
  • +48,9 %
    1 Jahr
  • 0,86×
    Risiko-Faktor
  • EUR 271.713,55
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 41,4 Prozent

Core Holding im grünen Depot

Tobias Mädel ( TheGreenvestor ) kann bei seinem vor 2,5 Jahren eröffneten wikifolio  The Greenvestor World eine Performance von 214 Prozent vorweisen. Den Schwerpunkt seines Musterdepots bilden laut Handelsidee Aktien von zukunftsträchtigen und vor allem ethisch und ökologisch einwandfreien Unternehmen. Dazu zählt der Trader auch Verbio, wo aktuell ein Gewinn von 143 Prozent in den Büchern steht. Gestern nahm der Trader einen Teilverkauf bei Verbio vor. Mit dem Ausblick hatte die Entscheidung aber weniger zu tun als mit der zuvor stark gestiegenen Gewichtung der Aktie: „Da die Position bei ca. 5 Prozent war, wurde sie gestern um ca. 1/5 reduziert und der Cash-Bestand erhöht. Natürlich bleibt Verbio aber weiterhin Core Holding bei The Greenvestor“, so die Erklärung des Traders, dessen wikifolio erst seit Ende 2020 als Zertifikat investierbar ist. Seitdem ist der Kurs um 14 Prozent gestiegen.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +216,5 %
    seit 25.03.2019
  • +31,1 %
    1 Jahr
  • 0,77×
    Risiko-Faktor
  • EUR 259.950,99
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 57,1 Prozent

Die 10 meistgehandelten Aktien der letzten sieben Tage:

# Name ISIN Handelsvolumen (in Euro) Alle Trades Käufe
1 AMC Entertainment US00165C1045  220 357,60  493 36%
2 GameStop US36467W1099  252 281,99  443 36%
3 Varta DE000A0TGJ55  508 972,28  349 69%
4 Apple US0378331005  172 152,79  318 61%
5 HelloFresh DE000A161408  2 653 349,92  304 55%
6 Valneva FR0004056851  473 718,29  263 54%
7 BioNTech (ADR) US09075V1026  414 367,07  257 55%
8 Verbio DE000A0JL9W6  579 811,96  253 53%
9 Nvidia US67066G1040  267 900,78  239 47%
10 Palantir Technologies US69608A1088  110 064,00  231 68%

 

Alle wikifolios mit Verbio im Depot!

Erfahren Sie, in welchen investierbaren wikifolios die Aktie vertreten ist und wie Trader das Papier handeln.

wikifolio-Suche

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.