Solides Wachstumsportfolio

Performance

  • +23,4 %
    seit 23.09.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Mein Portfolio besteht aus Aktien und gegebenfalls Cash-Bestand oder als Beimischung eventuell auch Rohstoff-ETC´s. Ich bin kein Zocker von Knock-outs oder ähnlichem. Die Auswahl der Aktien erfolgt ausschließlich aufgrund meiner persönlichen Meinung. Meine Idee ist es in Aktien zu investieren, die aus meiner Sicht zu günstig bewertet sind bzw. hohe Chancen auf künftige Kurssteigerungen besitzen. Dabei bevorzuge ich solide, gefestigte Unternehmen. Eine weitere tragende Rolle spielen für mich die Dividenden der Unternehmen. Nur in Ausnahmefällen werde ich in Aktien investieren, welche keine oder nur sehr geringe Dividenden zahlen. In gewissem Maß versuche ich zudem antizyklisch zu handeln (bspw. momentane Investition in die Ölbranche oder den deutschen Energiesektor).
Was die Branchen betrifft sehe ich momentan v.a. Chancen in den Sektoren Pharma/Biotech, Entertainment, Öl/Energiesektor, Automobilwerte, Finanzen, IT. Der Anlagezeitraum ist dabei eher langfristig zu sehen, sodass zwischenzeitliche Kursrücksetzer kein Problem darstellen. Dennoch wird das Portfolio aktiv und täglich von mir beobachtet, sodass trotz des langfristigen Anlagegedankens jederzeit Aktien gekauft und verkauft werden können. Je nach aktueller Marktlage und sich ergebenden Situationen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000WFSWR
Erstellungsdatum
23.09.2015
Indexstand
High Watermark
127,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 23.09.2015
Ich beschäftige mich seit ca. 10 jahren aktiv mit dem Börsengeschehen. Angefangen durch eine Ausbildung zum Bankkaufman, wobei ich mittlerweile beruflich nicht mehr in der Bank tätig bin. Nach meiner Zeit in der Bank habe ich Wirtschaftsmathematik studiert und arbeite nun als angehender Aktuar im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge. Ich persönlich habe sowohl bereits schöne Gewinne, als auch (natürlich/wer was anderes behauptet lügt ;) ) Verluste an der Börse erlebt. Unternehmen wie Roche, Swiss Re oder Volkswagen (besitze ich glücklicherweise nicht mehr ;) ) haben mir beispielsweise mein Kapital vervielfacht. Auf der anderen Seite musste ich aber beispielsweise durch E-ON in der Vergangenheit herbe Verluste hinnehmen. Ich würde mich selbst als einen ausgewogenen und wachstumsorientierten Investor bezeichnen.

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Kauf Porsche mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Zukauf der Deutschen Bank und Einsteig bei K&S: Cryan räumt auf und das nicht nur alibimäßig. Gefällt mir. Wir stocken unsere Position auf. Selbst ein Rekordverlust von 6,5 Mrd. lässt die Aktie steigen. Für mich ein klares Zeichen für die Zukunft. K&S hat einen enormen Kurssturz hinter sich....langfristig gesehen kanns nur bergauf gehen. Düngemittel und Salz werden immer gebraucht, daher unser Einstieg hier. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Borussia Dortmund: Viele Leute sagen, ein Fußballverein als Investment ist nicht seriös und nur was für Fans. Ich sehe das anders. Von der Aktie Borussia Dortmund bin ich komplett überzeugt (halte sie auch in meinem privaten Depot). Das letzte Jahr war sehr schwierig, aber das Potential das in diesem Verein steckt ist enorm. Allein der Mannschaftswert (ca. 290 Mio.€) des BVB beträgt nahezu die gesamte Marktkapitalisierung (ca. 360 Mio.€) der Aktie. In naher Zukunft wird der Mannschaftswert um einiges höher liegen. Junge, entwicklungsfähige Spieler wie beispielsweise Weigl,Aubameyang werden deutklich an Wert zunehmen. England überschwämmt den Fußballmarkt mit Geld und davon werden auch die deutschen Mannschaften profitieren. Besstes Beispiel sind die 40 Mio., die Tottenham an Leverkusen für einen Durchschnittskicker (Son) überwiesen hat. Das Management um Watzke überzeugt mich zudem durch die langfristige Denkweise. Aus der Beinahe-Insolvez vor einigen jahren wurde gelernt. Die abgeschlossen Versicherung gegen Einnahmeausfälle bei Verpassen der Champions League ist ein weiters Zeichen für das durchdachte Management des Klubs...und das sage ich als Bayern-Fan! mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.