16-Wochen-Strategie nach Gebert

ValinvestDE
  • +14,8 %
    seit 14.01.2020
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Idee soll grundsätzlich auf den, vom Physiker Thomas Gebert entdeckten, 16-Wochen-Rhythmus zurück greifen. Laut diesem würden sich Aktien, statistisch gesehen, in bestimmten Phasen eines 16 Wochen andauernden Zyklus, wiederkehrend positiv bzw. negativ entwickeln.

Demzufolge ist es beabsichtigt, in den günstigen Phasen einen Großteil des Kapitals in ungehebelte DAX Long-ETFs zu investieren, in den ungünstigen Phasen entsprechend in DAX-Short-ETFs. In der restlichen Zeit soll der überwiegende Teil des Kapitals, in Form von Cash im Portfolio verbleiben. Gegebenenfalls kann in dieser Zeit auch in ETFs investiert werden, welche in Gold anlegen.

Die Haltedauer der jeweiligen ETFs soll in der Regel kurzfristig sein und demzufolge jeweils wenige Wochen betragen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0016WSTG
Erstellungsdatum
14.01.2020
Indexstand
High Watermark
118,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Robert Engelhardt
Mitglied seit 30.06.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die letzte Transaktion führte zu einem leichten Verlust von annähernd 2 Prozent. In den nächsten Wochen ist das Portfolio weder Long noch Short orientiert.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Verkauf des DAX Long ETFs führte zu einem Plus von über 8 % in 3 Wochen. Für die nächsten Tage sind wir nahezu vollständig im ShortDAX investiert.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.