RudolphInvest Real Estate Income

RudolphInvest

Performance

  • -5,5 %
    seit 13.01.2017
  • +2,6 %
    1 Jahr
  • -1,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -16,6 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,24×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das Wikifolio "RudolphInvest Real Estate Income" soll in die nach Meinung des Wikifolio-Managers interessante Unternehmungen im Immobilienbereich investieren. Hierbei soll die Kapitalertragskraft aus den beiden historisch-besten Anlageklassen genutzt werden (Recherche des Wikifolio-Managers): dies waren Immobilien und Aktien. Es sollen zum einen Aktien von Immobilienunternehmen ebenso wie REITs (eine spezielle Form der Immobilienaktie) genutzt werden.
Bei REITs handelt es sich um sogenannte Real Estate Investment Trusts; börsennotierte Aktiengesellschaften, die ihre Erlöse überwiegend aus der Bewirtschaftung von Immobilien erzielen und für die spezielle strukturelle und steuerliche Bedingungen gelten. REITs sind - abhängig vom Steuersitz - dazu verpflichtet, den Großteil der Erträge an den Anteilseigner auszuschütten. Entsprechend wird der Gewinn nicht auf Unternehmens- sondern auf Investorenebene versteuert.

Wesentliches Qualitätskriterium der ausgesuchten Unternehmen soll ein hoher Cash-Flow aus bedienten Krediten und laufenden Mieteinnahmen der Gläubiger sein, allerdings mit den Vorzügen gewerblicher Vermietung und professionellem Management. Im wesentlich ist beabsichtigt, den US-Immobilienmarkt bzw. USD-basierte Unternehmen zu bevorzugen. Es besteht aber keine geographische Limitierung. Im vorliegenden Wikifolio soll es kein schnelles "hin und her gezocke" geben, sondern der Fokus auf langfristigem Investments liegen. Hierzu können auch sehr lange Anlagezeiträume gewählt werden.

Starke Kursschwankungen, wie sie aus meiner Sicht unweigerlich bei jeglicher Art des Börsengeschehens auftreten, sollen ausgesessen werden. Eine Justierung des Aktienportfolios soll z.B. stattfinden, wenn sich die wirtschaftlichen Rahmendaten beim Einzelwert signifikant zum schlechten verändert haben oder zur Realisierung von Gewinnen.

Die Entscheidungsfindung soll auf Markt- und Bilanzanalyse sowie langjähriger Kenntnis einzelner Unternehmen nach persönlicher Meinung des Wikifolio-Managers basieren. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF00201702
Erstellungsdatum
13.01.2017
Indexstand
High Watermark
94,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Oliver Rudolphi
Mitglied seit 17.11.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse