Fundamental Quantitativ

Thomas Kolwitz

Performance

  • +38,4 %
    seit 15.08.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In diesem wikifolio sollen Kaufs- und Verkaufsentscheidungen ausschließlich durch die Analyse meiner Ansicht nach wichtiger Kennziffern getroffen werden.

Zunächst ist geplant Unternehmen herauszufiltern, die laut meiner Untersuchung kontinuierlich steigende Gewinne, eine überdurchschnittliche Ertragskraft, Rentabilität sowie Finanzstabilität aufweisen.

Von diesen fundamental starken Unternehmen soll im nächsten Schritt der Preis betrachtet werden. Je besser die fundamentalen Ergebnisse, desto höher darf der Preis sein, wobei der Kauf immer günstig erscheinen muss.

Zuletzt soll die Charttechnik genutzt werden, um einen passenden Einstiegszeitpunkt zu wählen.

Verkauft werden soll, wenn die Kennziffern in Kombination mit der Charttechnik keine überdurchschnittliche Performance mehr erwarten lassen. Einzelne Werte können je nach Marktlage kurz-, mittel- oder langfristig gehalten werden.

Mein striktes Auswahlverfahren soll somit rein rationale Investmententscheidungen gewährleisten, da ich keine eigene Meinung zum jeweiligen Geschäftskonzept eines Unternehmens einbringe. Viele Eigenschaften, wie z.B. ein Wettbewerbsvorteil bzw. Burggraben des Unternehmens, können schon durch die Kennziffern untersucht werden, da ein Unternehmen meines Erachtens nicht so hohe Margen hätte, wenn es im starken Preiskampf mit Konkurrenten wäre.

Es ist angedacht vor allem deutsche Small Caps zu kaufen. Unter besonderen Voraussetzungen soll auch der Kauf von Large Caps oder ausländischen Unternehmen möglich sein.

Ziel ist es, die Performance des DAX sowie des SDAX nachhaltig zu schlagen.

Die beschriebene Strategie kann ausschließlich mit Aktienwerten umgesetzt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00271828
Erstellungsdatum
15.08.2016
Indexstand
High Watermark
144,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Kolwitz
Mitglied seit 15.08.2016

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Das wikifolio hat im April mit einem Plus von 3,3% abgeschlossen. Es konnte also nicht mit dem starken deutschen Markt mithalten. Die Indizes lagen bei Dax +7,1%, Sdax +7,6%, Tecdax bei +9,2%. Year to date, also seit Jahresanfang, liegt die Entwicklung des wikifolios mit +21,7% oberhalb der Entwicklung des Dax mit +17,0%.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der März verlief weitestgehend ruhig. Das wikifolio hat mit einem Plus von 1,8% abgeschlossen. Die Indizes lagen bei Dax +0,2%, Sdax +1,3%, Tecdax bei +2,7%. Das Ergebnis des ersten Quartals 2019 mit einem Plus von 17,9% im wikifolio kann sich durchaus sehen lassen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

In einem leicht positiven Marktumfeld konnte auch das wikifolio weiter nach oben ziehen. Das wikifolio hat im Februar mit einem Plus von 2,9% abgeschlossen. Die Indizes lagen bei Dax +3,0%, Sdax +2,4%, Tecdax bei +0,5%. Daran sieht man, dass large caps diesen Monat stark liefen. Wie viele andere bin auch ich noch mit leicht angezogener Handbremse unterwegs. Die Investitionsquote liegt bei ca. 90%. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das wikifolio hat im Januar mit einem Plus von 12,4% abgeschlossen. Es war somit noch stärker als der Dax (7,1%). Diesen Monat liefen in Deutschland Small-Caps sehr gut, was man am Sdax (+12,1%) sieht. Der Tecdax lag bei +6,5%. Nichts destotrotz ist der Dax um die 11200 für mein Empfinden günstig. Was nicht heißen soll, dass ich die Meinung habe, der Markt würde kurzfristig steigen. Ich finde immernoch, dass es einige Tücken gibt. Selbst ein defensiver Qualitätswert wie Henkel hat gezeigt, dass er mal eben um 10% fallen kann, nachdem es Fresenius im Dezember noch stärker erwischt hatte. Etliche zyklische Werte scheinen den Höhepunkt ihres Zykluses erreicht zu haben. Heute Morgen hat Siltronic ein abschwächendes Jahr 2019 in Aussicht gestellt. Nvidia hat seine Quartalsprognose von 2,7 Mrd $ auf 2,2 Mrd $ gesenkt. Es gibt einige solcher Beispiele. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Zeit der Prognosesenkungen noch anhält, und man momentan mehr tun muss, um Rendite zu bekommen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.