LangfristigesInvestment

Andreas Reuß

Performance

  • +5,4 %
    seit 02.07.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das Musterdepot soll überwiegend langfristig anlegen. Es ist beabsichtigt, grundsätzlich einen eher langfristigen Anlagehorizont zu verfolgen.
Das Musterdepot soll in der Regel überwiegend in Aktien investiert sein, möglich sind aber auch Investments in ETF, Fonds und Anlagezertifikate. Es kann dabei in Blue Chips und in Nebenwerte investiert werden. Geographisch soll das Musterdepot möglichst weltweit anlegen, temporär können jedoch Übergewichte in bestimmten Regionen vorkommen,
Mit dem langen Anlagehorizont einher geht bei diesem Musterdepot auch eine höhere Schwankungsbreite.
Für das Musterdepot ist beabsichtigt überwiegend nach folgenden Kriterien Aktien bzw. andere Investments auszuwählen:
Erscheint das Produkt des Unternehmens attraktiv und wird es möglichst auch in Zukunft noch nachgefragt werden?
Auch qualitative Merkmale wie Qualität der Marke, Produkt, etc. können mögliche Kriterien sein.
In der Regel soll auch die Fundamentale Bewertung des Unternehmens (z.B. anhand von KGV oder Dividendenrendite) eine Rolle bei der Auswahl der Wertpapiere spielen.
Es können jedoch Wertpapiere für das Musterdepot ausgewählt werden, die besondere Chancen erwarten lassen (z.B. wegen Übernahmen).
ETFs oder Fonds können eingesetzt werden um potentiell in ganze Märkte oder Regionen (z.B. bestimmte Regionen in den Emerging Markets) oder Branchen zu investieren, wenn diese chancenreich erscheinen.
Anlagezertifikate können eingesetzt werden können um in Seitwärtsmärkten Renditen zu erzielen oder um Sondersituation bei einzelnen Aktien auszunutzen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00KIDS18
Erstellungsdatum
02.07.2017
Indexstand
High Watermark
109,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Andreas Reuß
Mitglied seit 27.06.2017
Ich habe seit meiner Schulzeit Erfahrungen mit Wertpapieren (Aktien, Anleihen, Derivate) gesammelt und selbst investiert. Ich habe im mehr als 5 Jahre im Finanzbereich (Derivate) gearbeitet und mir einiges zur Anlage angeeignet. Daraus mitgenommen habe ich a) Interesse an Derivate Strategien mit Zertifikaten und Optionen b) Interesse an Value Strategien c) eine gewisse Bescheidenheit - weil der Markt sich doch oft anders verhält als sehr viele Marktteilnehmer denken

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nachdem die Lindex/Praxair Fusion heute von der FTC genehmigt wurde, ist die Aktie (im Wikifolio hatten wir die nicht zum Umtausch eingereichte Aktiengattung) deutlich ins Plus gelaufen und sogar über den Squeeze-Out Preis (Vorraussichtlicher Barabfindungspreis) von 188,24 gestiegen. Ich habe das genutzt um die Position zu verkaufen mit 9,2% Performance auf dieser Position. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das Portfolio profitiert heute stark von UnitedHealth. Eine Erhöhung der Prognose hat die Aktie heute um rund 6% steigen lassen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Habe heute eine kleine Position Deutsche Post aufgebaut. Relativ einfaches Geschäftsmodell - und wegen Amazon und Co... ist noch mit etwas Wachstum zu rechnen. Daneben erscheint die Bewertung der Dt. Post im Vergleich zu UPS und FedEx noch relativ günstig. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die nächsten Investments: Unilever, Reckitt Benckiser und Visa. 2 Consumer Werte... ich denke die gibt es auch in 20 Jahren noch. Die Bewertung ist nicht gerade billig, aber die beiden Werte sollten dafür eine gewisse Qualität haben. Visa hat für mich einen ähnlichen Stellenwert: Endkunden verwenden die Plastikkarte täglich, und bei jeder Transaktion verdient Visa mit... und in vielen Ländern der Werlt wird noch sehr viel mit Bargeld gezahlt.... da ist noch einiges an Wachstum drin. Interessanterweise trägt Visa keinerlei Kreditrisiko gegenüber den Endkunden (Kreditkarten - Kunden) - dies und die Tatsache, dass die existierende Infrastruktur und das Oligopol (mit Mastercard; Amex) einen Burggraben (wide economic moat) bilden, machen Visa zu einem Investment für das Wikifolio. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.