Krisen und Chancen

Björn Walinowski

Performance

  • +2,1 %
    seit 30.12.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Idee hinter meinem Wikifolio liegt darin, in krisengeschüttelte aber umsatzstarke Unternehmen zu investieren, welche sich in der Konsolidierungsphase bzw. einer Umstrukturierung befinden.

Es werden ausschließlich Aktien von Unternehmen gehandelt deren Krise sich im Chart wiederspiegelt. Es wird nicht in insolvente Unternehmen investiert, es können aber vereinzelt Pennystocks enthalten sein. Im Idealfall weist ein solches Unternehmen einen niedrigen KGV aus. Der Hauptaugenmerk liegt auf Europäischen und US Amerikanischen Aktien. Um große Verluste zu vermeiden wird ein enges Stop/Loss Limit gesetzt und dynamisch angepasst.

Es wird in Unternehmen investiert, welche sich seit einem mittleren Zeitraum in einer Unternehmenskrise befinden und auf dem Weg der Erholung sind.
Die Entwicklungschancen eines Papiers werden in der Regel mit einer mittelfristigen bzw. langfristigen Kurserholung geplant. Es kann aber vereinzelt dazu kommen, dass kurzfristige Kursgewinne von mir realisiert werden.

Quellen werden hauptsächlich die Unternehmensbilanzen der vergangenen Jahre, der KGV, sowie Unternehmensnews sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00TIES01
Erstellungsdatum
30.12.2016
Indexstand
High Watermark
126,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Björn Walinowski
Mitglied seit 27.12.2016
.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der Stop/Loss für die, in den letzten Tagen sehr gut gelaufene, FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES (NL0010877643) wurde überraschend bei 10,00€ ausgelöst. Der Grund für den rasanten Kursverfall liegt in der konkreten Vermutung des US-Umweltamtes, dass neben VW nun auch Fiat Chrysler bei einigen Dieselfahrzeugen die Abgaswerte manipuliert hat. Es wurde durch den Stop ein Gewinn von 1173,60€ realisiert. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Stop/Loss für die FRED OLSON ENERGY (NO0003089005) wurde bei 3,05€ ausgelöst. Da der Wert in letzter Zeit enorm lief, schreibe ich den aktuellen Kurseinbruch einigen Gewinnmitnahmen und Stop/Loss Ordern an. Das Tagesvolumen ist zumindest überschaubar geblieben. Der Wert wird beobachtet und sollte sich die Gelegenheit ergeben, erneut gebucht. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.