TSI Strategie 3.0

Markus Klein

Performance

  • -9,7 %
    seit 03.10.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Die Investitionsstrategie des wikifolio TSI Strategie 3.0 sieht grundsätzlich vor, zunächst die aktuelle Marktphase mittels der sogenannten Börsenampel zu bestimmen. In günstig erscheinenden Marktphasen ist in der Regel geplant, bis zu 100% des Kapitals in Aktien zu investieren, in wenig aussichtsreichen Marktphasen könnte die Aktienquote auf bis zu 0% reduziert werden. In für Aktien schlechten Marktphasen könnten bis zu 100% des Kapitals in Short-ETFs auf Aktienindizes investiert werden. Da die Bestimmung der Marktphase über die Börsenampel grundsätzlich nur grob möglich ist, soll das Finetuning über die sogenannten Bullish Percent Indices vorgenommen werden. Hierbei soll in der Regel der prozentuale Anteil der Aktien in einem großen Aktienindex ausgewertet werden, die ein Point & Figure Kaufsignal aufweisen. Aus der Veränderung dieses Anteils soll die Investitionsquote zeitlich feingesteuert werden. Für das wikifolio sollen grundsätzlich die trendstärksten Aktien aus dem verfügbaren Anlageuniversum ausgewählt werden, bei denen ein Kauf aus Risiko-Rendite-Gesichtspunkten attraktiv erscheint. Zur Identifizierung der trendstärksten Aktien soll in der Regel der TSI-Indikator verwendet werden. Zusätzlich ist geplant einen selbst entwickelten Indikator zu nutzen, der die Volumenentwicklung von Aktien analysiert und so Aktien identifizieren könnte, bei denen sich eine Trendbeschleunigung andeutet. Die Portfoliowerte sollen in der Regel so lange gehalten werden, bis sich eine Abschwächung des bestehenden Aufwärtstrends andeutet oder sich die allgemeine Marktlage eintrübt. Somit könnte sich eine überwiegend langfristige Haltedauer ergeben. Das Anlageunviversum soll vor allem aus europäischen und amerikanischen Aktien der bekannten Indizes bestehen. Als Beimischung können auch Aktien von Nebenwerten und Rohstoff-ETFs gehandelt werden. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF0ALPHA03
Erstellungsdatum
03.10.2017
Indexstand
High Watermark
104,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Markus Klein
Mitglied seit 11.03.2015
Die Börse beschäftigt mich schon seit mehr als 15 Jahren als aktiven Anleger. Seit einigen Jahren entwickele ich eigene Handelsstrategien, die im wesentlichen nach klar definierten Methoden vorgehen. Es kommen statistische Methoden zum Einsatz aber auch technische Analyseansätze, um den optimalen Einstiegszeitpunkt zu ermitteln. Beim Handeln ist ein konsequentes Risikomanagement wichtig. Verluste lassen sich an der Börse leider nicht vermeiden, doch ein effizientes Risikomanagement sichert einen mittel- und langfristigen Erfolg. Mehr Informationen zu meinem Wikifolio und eine Möglichkeit zur Diskussion finden Sie in diesem Forum: http://forum.finanzen.net/forum/wikifolio_Quantitatives_Trading-t536606 Bitte beachten Sie auch meinen Blog mit weiteren Informationen zur Anlagestrategie http://tsi-system.blogspot.de/

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

SMA Solar - großes technisches Kaufsignal voraus. So titelt heute die Zeitschrift Der Aktionär. Demnach liegt bei 55 EUR ein Mehr-Jahreshoch und wenn dieser Widerstand überwunden werden kann, seien weitere Kursgewinne sehr wahrscheinlich. Dann komme wieder das Allzeithoch bei 95 EUR ins Visier. Im wikifolio bleiben wir weiterhin investiert und werden die Position ggf. weiter aufstocken. https://www.wallstreet-online.de/video/10348279-trading-tipp-sma-solar-grosses-technisches-kaufsignal-voraus mehr anzeigen

Kommentar zu RIB SOFTWARE SE

RIB Software ist nicht zu bremsen. Die Aktie ist heute schon wieder mit plus 6% Tagesgewinner im wikifolio TSI Strategie 3.0 mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Info zur aktuellen Marktlage: Börsenampel: gelb Bullish Percent Index: Bear Confirmed aktuelle Aussichten: schlecht bis mäßig. Bereits am 5. Februar ist der BPI für den S&P 500 auf den Status Bear Confirmed gewechselt. Das bedeutete einen bestätigten Bärenmarkt! In der Folge war der DAX innerhalb weniger Tage um 1600 Punkte eingebrochen, ein Verlust von über 10%. Anschließend hatte sich die Lage wieder etwas verbessert. Nun ist der BPI erneut auf den Status Bear Confirmed gewechselt und die Börsenampel steht seit 1. März auf gelb. Die Erholung war offenbar tatsächlich nur eine kurzfristige Erholung im Bärenmarkt. Der BPI-Score liegt aktuell bei 60%. Was bedeutet das für die Handelsstrategie? Nun muss geschaut werden, ob die Unterstützung bei 12.000 Punkten im DAX halten wird. Am Freitag hat der DAX schon knapp darunter geschlossen. Im Dow Jones ist keine Unterstützung auszumachen. Ein harmonisches Ziel der Korrekur dürfte hier erst bei 22.500 Punkten erreicht werden. Es könnte somit also nochmal gut 8% runter gehen. Börsenampel und BPI in Kombination deuten daher auf eher schlechte Aussichten am Aktienmarkt hin. Die Investitionsquote wurde im TSI Musterdepot daher erneut deutlich reduziert, und es wurden Absicherungen mittels Short-Zertifikaten ins Depot aufgenommen. Das TSI-Depot hat so deutlich weniger verloren als der DAX. Weitere Infos in meinem Blog: http://forum.finanzen.net/forum/Mein_wikifolio_TSI_Strategie_3_0-t552973?search=wikifolio&pnr=23833364#pst_23833364 mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der DOW ist heute schon wieder gegen Handelsende deutlich gefallen, was als Warnzeichen gedeutet werden kann. Üblicherweise handeln die Profis gegen Ende des Tages verstärkt. Nun heißt es aufpassen. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.