Mobility 2030

Frank Heyer

Performance

  • -7,4 %
    seit 03.11.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Mobilität ist meines Erachtens im Umbruch, E-Autos sind auf dem Vormarsch, Fahrzeuge sollen autonom fahren, neue Verkehrskonzepte werden entworfen. Was könnte das für Auswirkungen auf die bisherigen Marktführer haben?
Es ist geplant Unternehmen (Aktien) zu handeln, die aus meiner Sicht in diesem Umfeld arbeiten. Auf der Straße, auf den Schienen, auf dem Wasser und in der Luft. Es ist grundsätzlich geplant Unternehmen ins Portfolio aufzunehmen, die in diesem Bereich arbeiten.
Die Werte mit den meiner Meinung nach besten Zukunftsaussichten sollen sich in diesem wikifolio wiederfinden.
Die Haltedauer ist grundsätzlich nicht begrenzt, sondern soll vorrangig von Markt- und Einzelwertentwicklungen abhängig sein.
Die Werte sollen ausschließlich nach fundamentalen und technischen Bewertungen gekauft werden. Hauptmärkte sollen in der Regel Europa, USA und Asien sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0MOBILFH
Erstellungsdatum
03.11.2016
Indexstand
High Watermark
119,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Frank Heyer
Mitglied seit 01.11.2016
Ich kaufe seit 20 Jahren Aktien, das Handeln mit Wertpapieren habe ich mir über verschiedene Literatur, Internet etc. angeeignet. Es gibt in jeder Marktlage Aktien, die kaufenswert sind, entscheidend ist nicht nur das Unternehmen, sondern der Zeitpunkt des Einstiegs.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Aptiv, Continental, Daimler, Hella, Paragon und Renault wurden zum Verkauf gestellt, da sie unter den Stoppkurs gefallen sind.

mehr anzeigen

Kommentar zu VOLTABOX AG INHABER-AKTIEN O.N.

Voltabox verdoppelt Umsatz nach neun Monaten mit zunehmender Profitabilität
- Prognose für das Gesamtjahr bestätigt
- Konzernumsatz auf 33,5 Mio. Euro verdoppelt
- Zunehmende Marktdurchdringung in der Intralogistik führt zu hoher
Auslastung
- EBITDA wächst von -0,3 Mio. Euro im Vorjahr auf 4,9 Mio. Euro
- EBIT erhöht sich auf 2,3 Mio. Euro, EBIT-Marge verbessert sich deutlich
auf 7,0 Prozent
- Zahl der Mitarbeiter in den ersten neun Monaten auf 193 verdoppelt
- Prognose für 2018 bestätigt: Umsatz zwischen 65 Mio. und 70 Mio. Euro bei
einer EBIT-Marge von rund 7 Prozent

mehr anzeigen

Kommentar zu INFINEON TECH.AG NA O.N.

Infineon mit guten Zahlen, angehobene Prognose bestätigt, Dividende wird erhöht !

mehr anzeigen

Kommentar zu BYD

BYD meldet 26000 Stück für Oktober Rekordabsatzzahlen bei E-Mobilen und kann sich gegen den schwachen Trend in Hongkong behaupten.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.