Trendfolger Methode HDAX-Werte

Performance

  • +102,3 %
    seit 29.08.2013
  • +19,0 %
    1 Jahr
  • +9,6 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -38,4 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,85×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Wie funktioniert die Methode?
Es soll ausschließlich in HDAX-Aktienwerte (Deutscher Aktien-Index) investiert werden. Grundsätzlich soll in jede Position ca. 9% des Kapitals investiert werden. Grundlage für die Anlageinvestition und die Auswahl einer oder mehrerer Aktien soll ein Wochenranking der trendstärksten Aktien des HDAX sein.

Es sollen ca. 11 Positionen gleichzeitig gehalten werden. Ein Wert soll aus dem Portfolio entfernt werden, wenn die Aktie nicht mehr zu den trendstärksten Aktien gehören sollte. Sie würde dann durch die Aktie ersetzt werden, die zu diesem Zeitpunkt die trendstärkste Aktie wäre, die sich noch nicht im Portfolio befände.
Durch den Einsatz von ShortDAX-ETFs mit bis zu ca. 50% des Gesamtkapitals, bei gleichzeitigem Verkauf aller Aktien-Positionen, wären auch in einem negativem Marktumfeld Gewinne möglich.

Was sind die Vorteile dieser Anlagestrategie?
Die Investition in trendstarke Aktien ist meiner Erfahrung nach eine gute Methode, um Gewinne zu erzielen.
Das ist auch in vielen Fachbüchern dargestellt. Meiner Ansicht nach kann diese Strategie in verschiedenen Szenarien und Märkten Profit bringen.
Siehe hierzu auch die Webseite von Trendfollowing-Experte Michael Covel bzw. sein Buch „Trendfolge für Anleger“.

Wie soll die Methode umgesetzt werden?
Entscheidungen bezüglich des Portfolios würden rein auf der Berechnung der Wochentrends der Aktien im HDAX und einem sich daraus ergebenden Ranking beruhen, sowie der Einschätzung des Gesamtzustands des Aktienmarktes (positives oder negatives Marktumfeld).

Wie lange sollen die Aktien im Portfolio bleiben?
Die Dauer – wie lange eine Aktie gehalten werden sollte - ist grundsätzlich nicht festgelegt, sondern davon abhängig, wie lange eine Aktie zu den trendstärksten Aktien im Ranking gehört bzw. das Markumfeld für Aktien positiv wäre. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF0TFMGER1
Erstellungsdatum
29.08.2013
Indexstand
High Watermark
202,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Harald Lais
Mitglied seit 22.08.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse