200-Tage-Linie plus 3 Prozent

Performance

  • +0,7 %
    seit 10.06.2019
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die 200-Tage-Linien plus 3 Prozental-Strategie ist als Trendstrategie der
technischen Analyse zuzuordnen und basiert auf dem gleitende Durchschnitt (SMA) der letzten 200 Handelstage, allerdings mit einem prozentualen Schwellenwert von 3%, der über- oder unterboten werden muss.

Um die Anzahl der Fehlsignale zu verringern, wird mit einem Toleranzfenster von 3% gearbeitet, da diese Variante die überzeugendsten Ergebnisse lieferte.

Es werden hierbei maximnal 10 Aktien aus Dow Jones, DAX und MDAX zu gleichen Geldanteilen kaufen, die den höchsten Abstand zur 200 Tage-Tage Linie zeigen
und sich zugleich mindestens 3% über den SMA200 bewegen.

Sofern keine Aktien den Anlagekriterien entsprechen, so wird der gesamte Bestand vorläufig in Cash gehalten. Es darf zum Kaufzeitpunkt zudem nur maximal 20% in eine Aktie investiert werden.

Indikatoren:

Kaufsignal: Steigt der Kurs mindestens 3% über den SMA200, entsteht ein Einstiegssignal.
Verkaufssignal: Fällt der Kurs mindestens 3% unter die 200-Tage-Linie, so entsteht ein Ausstiegssignal.

Gerade private Anleger neigen dazu Emotionen an der Börse zu zeigen. Um diese zu vermeiden, basiert dieses System auf feste Regeln. Damit wird zugleich ein zu häufiges Umschichten des Depots vermieden.

Jeweils in monatlichen Abständen erfolgt zwar eine Bewertung des Portfolios, es wird jedoch nur dann gehandelt, sofern eine dringende Notwendigkeit besteht. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF200TAGE3
Erstellungsdatum
10.06.2019
Indexstand
High Watermark
102,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 02.03.2015

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden