Perlen fischen - Chancen nutzen

Wolfgang Prigge

Performance

  • +8,7 %
    seit 29.06.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Entsprechend der wikifolio-Bezeichnung soll grundsätzlich zweigleisig investiert werden in:

1. "Perlen" des Aktienmarktes, d.h.

a) "Wachstumsperlen", d.h. Unternehmen mit überdurchschnittlichem Wachstum bei nach meiner Einschätzung solider Bilanz, nachhaltigem Geschäftsmodell, hoher Eigenkapitalrentabilität und fairer Bewertung (PEG-orientiert)
b) potentielle Wachstumsperlen, d.h. Unternehmen, die auf Grund Neuausrichtung, Produktneueinführung o.ä. vor einem starken Wachstum stehen, welches sich meiner Meinung nach noch nicht ausreichend im Kurs widergespiegelt hat (höhere Chancen / höhere Risiken, CRV-orientiert)
c) "Value-Perlen" mit starken Fundamentaldaten, bei denen ich auf Grund äußerer Faktoren in überschaubarer Zeit mit einem Abbau der Unterbewertung rechne (Frage: warum bisher nicht / warum jetzt ?)
d) "Value-Perlen" mit stabilen Erträgen, die aus meiner Sicht so niedrig bewertet sind, dass auch ohne Wachstum oder Neubewertung allein aus der stetigen Steigerung des Buchwertes (+ Dividende) ausreichende Renditen erzielt werden können

2. Chancen aus verschiedenen Kategorien, z.B.

a) "fallen angels" aus 1., also z.B. Unternehmen mit nach meiner Einschätzung solider Bilanz / starkem Geschäftsmodell (oder umgekehrt) in temporären Schwierigkeiten (s. Buffet / Munger) oder mit überdurchschnittlicher (ungerechtfertigter) Abstrafung bei verfehlten Erwartungen
b) "unterschätzte" Werte, d.h. Firmen, die sich für 1. nicht qualifizieren konnten, deren Potential sich aber meiner Meinung nach nicht ausreichend im Kurs widerspiegelt und bei denen ich die Qualität von Geschäftsmodell, Bilanz, Wachstum, Management ect. für einen hinreichend langen Zeitraum als ausreichend eingeschätze
2c) zyklische Werte (am Zyklusanfang) und 2d) Restrukturierungen / turnarounds - s. hierzu bisherige Kommentierungen - ab Investitionsreife dieses wikifolios nur noch in absoluten Ausnahmefällen (grundsätzliche fundamentale Stärke und belastbares Geschäftsmodell zwingende Voraussetzung)
e) sonstige Unterbewertungen und special situations, bei denen Wertaufholungen /-anpassungen absehbar realisiert werden könnten
f) kurzfristigere trades (z.B. newstrading, "politische Börsen", Korrekturen ect.).

Wichtig ist immer, die einzelne Investition zuordnen zu können (warum bin eingestiegen, was soll erreicht werden / was wird erwartet).

Um alle Chancen nutzen zu können, kann in das gesamte Anlagespektrum aus Aktien, ETF's, Fonds, Anlagezertifikaten und Hebelprodukten investiert werden. Der Schwerpunkt soll aber auf Aktien liegen. Hebelprodukte sollen nahezu ausschließlich zur Absicherung verwendet werden, wobei die Absicherungshöhe (Positionsgröße x Hebel / Omega) auf den Gesamtinvestitionswert und der Investitionsbetrag aller "Nicht-Absicherungspositionen" (long + short) auf max. etwa 5% des wikifolios begrenzt werden soll.

Die Entscheidungsfindung soll zum überwiegenden Teil auf grundlegender Fundamentalanalyse basieren, ggf. ergänzt um einfache technische Signale zur Bestimmung des Einstiegs- und Ausstiegszeitpunktes.

Investitionszeiträume können gemäß der obigen Ausführungen von Tagen bis Jahren reichen, wobei das wikifolio grundsätzlich mittel- bis langfristig orientiert sein soll.

Das Risikomanagement soll hauptsächlich über einen "Bodensatz" an cash, eine risikoorientierte Bestimmung der Positionsgröße, gestaffelte Einstiege, Teilverkäufe und ggf. Stopps stattfinden, erweitert je nach Börsensituation wie dargestellt durch gegenläufige Positionen zur Absicherung.

Angestrebt werden ca. 15 - 20 Positionen, das erlaubt neben einer vernünftigen Positionsgröße hinsichtlich des Einflusses auf das Portfolio noch eine ausreichende Überwachung. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF81RED12S
Erstellungsdatum
29.06.2016
Indexstand
High Watermark
109,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Wolfgang Prigge
Mitglied seit 05.06.2016

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

DAX-Schluss bei über 10.600. Noch mal unfassbar. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Börse heute zumindest wieder partiell logisch, amerikanische Biotechs steigen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Da war ich heute früh nichtgierig genug. Hatte ich so nicht erwartet, wollte erst mal nur Anfangspositionen kaufen und dann ggf. tiefer nach. Da bei bin ich heute extra später zur Arbeit. Allerdings sind auch etliche Limit-Orders wegen der hohen spreads nicht zur Ausführung gelangt (oder aus welchen Gründen auch immer - Steico zu 12,15 hätte eigentlich drin sein müssen). mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

An Tagen wie diesen kann man das Order-System von wikifolio wirklich vergessen. Minutenlanges Warten, bevor man die Info bekommt, dass kein Preis verfügbar ist. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.