#08 Dividenden und Chancen

Performance

  • -5,1 %
    seit 06.09.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses Wikifolio spiegelt eine Auswahl an chancenreichen Dividendentiteln mit sehr geringer Verschuldungsquote, robusten Gewinnen und angemessener Eigenkapitalrendite wider.

Das heißt es werden nur solche Unternehmen in die Auswahl einbezogen, die ihre Dividenden auf Basis guter Gewinne und einer gesunden Eigenkapitaldecke zahlen können und sie nicht durch eine zunehmende Verschuldung finanzieren müssen. Zudem sehe ich in den ausgewählten Titeln neben den deutlich höheren Dividendenrenditen im Vergleich zum Marktdurchschnitt ein nicht zu vernachlässigendes Kurspotential. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF8DIVCHAN
Erstellungsdatum
06.09.2018
Indexstand
High Watermark
100,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 17.03.2018
Im Rahmen meiner beruflichen und der daran anschließenden akademischen Ausbildung beschäftige ich mich bereits seit vielen Jahren mit Finanzmärkten, insbesondere den Kapitalmärkten.

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Monatsabschluss Oktober 18 (01.10. - 31.10.2018)

  1. WF8DIVCHAN:    -3,98 % *
  2. Euro Stoxx 50:     -4,16% *
  3. DAX:                    -6,75% *

 

*Summe logarithmierter Tagesrenditen

 

Ziel dieses Wikifolios ist es in europäische Unternehmen zu investieren, die in der Vergangenheit überdurchschnittliche Renditen ausschütteten und gleichzeitig zurzeit ein hohes Kurspotential besitzen, bzw. zurzeit günstig zu erstehen sind. Dieses meiner Wikifolios litt am stärksten von den Abwertungen an den Märkten, zeigte sich ggü. dem DAX und auch dem ESXX50 aber stabil. Das Wikifolio liefert eine Outperformance von +2,77% (ggü. DAX) und +0,18% (ggü. ESXX50). Royal Mail verlor aufgrund einer Gewinnwarnung schlagartig 27% Anfang Oktober und erreichte damit schnell meine Stop-Loss-Limits. Aus Angst vor Dividendeneinbüßen stießen viele Investoren ihre Anteile ab woraufhin der Kurs enorm einbrach. Ich sehe die Aussichten nicht ganz so trüb und deckte mich nach dem Kursverfall wieder mit einigen Anteilen ein, auch um mögliche Kurssteigerungen nach dem Einsturz mitzunehmen. Denn Royal Mail hat bereits einen kleinen Fuß in der Tür in dem in England angesagten Thema „Abo-Boxen“. Ansonsten litten auch Nokian, trotz positver Analystenaussichten sowie IMI plc kurzfristig stärker.

Zum Monatsende ist das Wikifolio nur zu 42% investiert. 

Zwar klärte sich die letzten Handelstage im Oktober die Lage wieder etwas auf, allerdings reicht dies für mich noch nicht aus, um das Risiko langfristig zu reduzieren und stärker investiert zu sein. Viele sprechen bereits von der Jahresendrally, die durchaus nun bereits Fahrt aufgenommen haben könnte. Andererseits kann es sich zurzeit auch lediglich um kurzfristige Kurserholungen handeln, die rasch wieder durch Gewinnmitnahmen und Abverkäufen quittiert werden könnten. Daher bleibe ich skeptisch und weiterhin unter 50% investiert. Diese Meinung kann sich im Laufe des Novembers ja noch ändern.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Monatsabschluss September 18 (06.09. - 30.09.2018)

  1. WF8DIVCHAN:    0,32% *
  2. Euro Stoxx 50:     2,49% *
  3. DAX:                    1,69% *

*Summe logarithmierter Tagesrenditen

Die ersten zwei Wochen standen im Zeichen der sukzessiven Portfolioauffüllung mit ausgewählten Titeln. Ich habe dabei über die Zeit zu verschiedenen Kursen gekauft, um Durchschnittspreise zu bilden. Da in diesem Zeitraum die Preise stetig stiegen und bei Käufen Spreads hinzunehmen sind, muss ich natürlich mit gewissen Abstrichen bei der Monatsrendite leben. Aber auch die sicherheitsorientierte Cashquote von ca. 55% drückt das Ergebnis. Somit sind die ersten Wochen durchaus positiv verlaufen, jedoch haben die Märkte im selben Betrachtungszeitraum besser abschneiden können. Die kommenden Wochen und Monate bleiben aufgrund der allgemeinen wirtschaftlichen und finanzpolitischen Lage für die Aktienmärkte unklar, weshalb ich auch in diesem Wikifolio eine hohe Cashquote anstrebe um das Kapital abzusichern.

mehr anzeigen

Kommentar zu ROYAL MAIL

Royal Mail

 

Kurssturz nach Gewinnwarnung vom 01.10.18.

Demnach sollen die erwarteten Gewinne des Geschäftsjahres 18/19 um etwa 20-28% geringer ausfallen, als ursprünglich angenommen. Damit liegt der neue erwartete adjustet operating profit auf dem Vorjahresniveau.

Daher sehe ich nun erhöhtes Kurswachstumspotenzial bis zur Dividendenzahlung im nächsten Jahr. Demnach antizyklisch ein interessanter Zeitpunkt zum Einstieg, bzw. zum Nachkauf.

Da der Spread aktuell 3,7% beträgt, scheue ich vor einem Nachkauf noch zurück.

 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.