BasicPlusDiv

Stefan Pfeiffer
  • -6,7 %
    seit 27.01.2018
  • +9,3 %
    1 Jahr
  • -3,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem wikifolio soll es um langfristigste Investmentideen gehen, der Fokus soll auf Aktien und Dividendentiteln liegen. Gehandelt werden sollen in der Regel Titel, die meiner Meinung nach eine eine langfristig stabile Entwicklung bieten, aber auch "gefallene Engel", oder Unternehmen in Sondersituationen.

Als Basisinvestment in bestimmte Branchen und/oder Regionen und/oder Rohstoffe können, müssen jedoch nicht, ETFs und/oder Fonds und/oder Zertifikate eingesetzt werden.
Der Anlagehorizont soll in der Regel mittel- bis langfristig sein, wobei kurzfristige Trades nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden sollen.
Es sollen grundsätzlich keine Branchen oder Regionen ausgeschlossen werden.
Zum Versuch der Absicherung kann ein Teil der Anlagesumme grundsätzlich auch in Gold (z.B. über ETFs oder ETCs) investiert und/oder eine hohe Cashquote gehalten werden.
Die Gewichtung der Einzelwerte soll in der Regel mindestens ein Mal im Jahr angepasst werden, wobei keine Einzelaktie mehr als etwa 20% des Portfolios ausmachen soll, um ein Klumpenrisiko zu vermeiden.

Ziel sollen eher konstante Erträge als kurzfristige Gewinne sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFBASICDIV
Erstellungsdatum
27.01.2018
Indexstand
High Watermark
94,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stefan Pfeiffer
Mitglied seit 27.01.2018

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu KELLOGG CO

Meinung zu Kellogg Company:

Chartbild: sehr langfristig betrachteter Aufwärtstrend seit 2000 verläuft bei ca 55 Dollar, wurde zuletzt getestet und hat gehalten. Aber: auch mittelfristiger Abwärtstrend seit 2016 noch intakt! Zusätzlich stützt nach unten aber auch die 200 Tage Linie bei ca 57 Dollar.

Goldman Sachs rät zum Kauf.

Gefrühstückt und genascht wird immer. Die Dividende wurde seit 1999 jedes Jahr mindestens konstant gehalten auch Anfang der 200der, meist aber erhöht, auch während der Finanzkrise.

Zudem ist die Firma mit der Tochter Mornigstar Farms (der größte Einzelhersteller von künstlichem Fleisch in den USA, existent seit 40 Jahren, seit 1999 zu Kelloggs) in interessanten Zukunftsmärkten aktiv. Nimmt man deren (geschätzte genaue waren nicht zu finden) Umsatzzahlen und bewertet diese mit dem gleichen Mulitple wie Beyond Meat, so käme die Tochter auf einen Unternehmenswert von ca 8,5 Mrd. Zum Vergleich: Die gesamte Kellogg Com. wird aktuell mit knapp 22 Mrd bewertet. Alle angaben Ohne Gewähr!

mehr anzeigen

Kommentar zu CORESTATE CAPITAL HLDG

Zahlen und Meinungen: von 8 Analysten raten 8 zum Kauf; Kursziele zw. 45 und 77 Euro; KGVe 5,8 (ähnliche Unternehmen werden mit dem Doppelten bis 3 Fachen gehandelt), DIVe 2,60 (entspräche 8,2%) bei erwartetem Cashflow von 5,87; Mitte August Giudance für 2019 bestätigt

Mit der Stärkung des MicroLiving Bereiches zukunftsträchtiges Geschäftsfeld; Durchschnittliche Zindlast sollte in den nächsten Jahren auch weiter fallen

Info zum Unternehmen: CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von EUR 20 Mrd*. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet CORESTATE seinen Kunden fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 29 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Madrid, Singapur und Zürich. CORESTATE beschäftigt über 470 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

mehr anzeigen

Kommentar zu SUEDZUCKER AG O.N.

Trotz des Absturzes, wollte ich den Wert behalten; nun erholt sich der Wert stark; von suedzucker selbst kenne ich keine Nachrichten. Allerdings scheint sich der Zuckerpreis zu erholen, da in Brasilien die Trockenheit herrscht und Indien die Lagerbestände erhöhen will https://www.godmode-trader.de/artikel/zucker-news-aus-indien-und-brasilien-sorgen-fuer-preisauftrieb,6083603 Soweit ich informiert bin, verfügt suedzucker über relativ "sichere" Anbaugebiete. Sollte sich auszahlen.... mehr anzeigen

Kommentar zu FREENET AG NA O.N.

Habe im Vorfeld des Dividenenabschlages bereits etwas reduziert. Die allg. Entwicklung des Kurses, die Kommentare der Analysten in Verbindung mit durchwachsenen Prognosen führten dazu, dass ich den Wert schwächer gewichten möchte. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.