boersianer info – Große Value

Boersianer

Performance

  • +1,1 %
    seit 12.01.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

ANLAGESTRATEGIE:
Wir sind langfristige Investoren, die den Value-Anlagestil, wie Sie ihn vielleicht von Legende Warren Buffett kennen, bevorzugen. Für unsere Aktien-Auswahl kommt hier daher die fundamentale Analyse zum Einsatz (Details siehe Hintergrund). Das Anlageuniversum umfasst Large und Mid Caps weltweit, also Standardwerte und mittelgroße Titel. Nebenwerte, Aktienfonds und ETFs nehmen wir gegebenenfalls zur Beimischung mit auf. Als klassische Stockpicker wollen wir ca. 10 bis 25 Positionen halten und wollen unseren Erfolg am Index MSCI World messen.

HINTERGRUND:
Anders als bei unseren anderen Musterdepots soll sich das große Value-Portfolio aus bis zu 25 Positionen zusammensetzen. Bei gleichgewichteter Verteilung wäre dann also jede Position zum Start rund 4.000 Euro groß. Wir gewichten aber Titel, bei denen das Risiko höher scheint, unter Umständen unter und unsere Favoriten gewichten wir höher. Maximal darf eine Position ca. zehn Prozent ausmachen. Wir wollen bei der Auswahl auf fundamentale Kriterien achten, wie eine günstige Bewertung im Verhältnis zum Umsatz, Cashflow und Buchwert. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis lassen wir außer acht. Diese Kennziffer kann bilanztechnisch zu leicht beeinflusst werden. Auch wollen wir langfristige, Durchschnittswerte und aktuelle Kennzahlen, keine von Analysen geschätzten, betrachten. Für wichtig erachten wir auch die Dividendenrendite, Insidertransaktionen, die Eigenkapitalquote und Eigenkapitalrentabilität sowie die Gewinnmarge (Ebit). Unser Mix soll bewusst groß sein, um die Risiken streuen zu können. Nebenwerte werden wir nur zur Beimischung wählen, eventuell auch einmal einen Aktienfonds, wenn uns dessen Anlagestrategie und Manager überzeugen kann.

EIN WIKIFOLIO VON:
boersianer.info – Das digitale, kostenlose und unabhängige Anlegermagazin. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFBINFOGRV
Erstellungsdatum
12.01.2015
Indexstand
High Watermark
100,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Boersianer
Mitglied seit 05.01.2015
boersianer.info ist das digitale, kostenlose und unabhängige Anlegermagazin. Wir investieren nach fundamentalen Kriterien und sind an einem langfristigen Erfolg interessiert (klassisches Value-Investing/Stockpicking; Anlagehorizont: ca. 3 Jahre). Chefstrategie ist Ulrich W. Hanke, Diplom-Betriebswirt, Finanzjournalist, ehemaliger Redakteur bei der renommierten Zeitschrift WirtschaftsWoche sowie bei Börse Online, Capital, FTD und dem Schweizer Anlegermagazin Stocks.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Wir schließen alle unsere Wikifolios. Künftig (voraussichtlich ab November 2016) erhalten Sie unsere Musterdepots in unserem (kostenpflichtigen) Börsenbrief unter http://www.boersianer.info. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

TOYOTA UND LANXESS TROTZ GUTER ZAHLEN UNBELIEBT Die vergangenen zwei stürmischen Börsenwochen sind natürlich auch nicht spurlos an unseren Musterdepots vorbeigegangen. Wir haben darauf reagiert, indem wir die Aktie von Mineralölkonzern BP verkauft haben (ausgestoppt; Value-Musterdepot) und den Invesco Energy Fund A (Fonds-Musterdepot). Neu im Großen Value-Portfolio ist die Aktie von Gamestop, die wir bereits in der vergangenen Ausgabe empfohlen hatten. Die größten Gewinner im Value-Depot sind nach wie vor die japanischen Titel, wie Sony und Fujifilm (jeweils rund 30 Prozent im Plus). Die Aktie des Autobauers Toyota dagegen gab zuletzt nach. Und das obwohl Toyota Anfang des Monats den höchsten Quartalsgewinn in der Unternehmensgeschichte meldete. Der Gewinn betrug 646,4 Milliarden Yen (umgerechnet rund 4,75 Milliarden Euro). Grund dafür sind vor allem Kostensenkungen und der günstige, weil niedrige, Yen-Kurs im Vergleich zu Euro und Dollar. Beim Spezialchemiekonzern Lanxess (Value, Momentum) wird mit dem jüngsten Kursrücksetzer jetzt der Abstieg aus dem Dax wieder wahrscheinlicher. Das setze die Aktie zusätzlich unter Druck. Die Entscheidung zur Dax-Zusammensetzung fällt Anfang September und wird am 21. September umgesetzt. Das Geschäft von Lanxess läuft indes gut. Anfang August hob man die Ergebnisprognose für das laufende Jahr an. Wir halten an dem Papier fest, wie auch an Toyota. (aus boersianer.info Ausgabe #38, 29.8.2015, Performance zw. Musterdepots und Wikifolios kann leicht abweichen; siehe auch http://www.boersianer.info/ausgabe-38/) mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Kapitalmaßnahmen (Dividendenzahlungen) der vergangenen Tage: Pfizer (US7170811035) 31,47 €, BP (GB0007980591) 60,90 €, ING (NL0000303600) 79,20 €. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.