CDC Veni Vidi Vici

  • -0,1 %
    seit 29.11.2019
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

CDC ist ihre "Chance durch Charttechnik" an meiner Tradingidee zu partezipieren.
Bei meinem Tradingansatz soll der Einstieg mit Hilfe der Charttechnik und gepaart mit Fundamentalanalyse optimiert werden, um langfristig eine positive Performance zu erwirtschaften.
Beim "Veni Vidi Vici" soll ein neuer Ansatz zum Vermögensaufbau verfolgt werden. Dieser besteht darin mit relativ grossen Positionen (15-25%) in fundamental solide Werte zu investieren (KGV, Buchwert, Dividenden). Der Einstieg soll sehr sorgfältig mit Hilfe der Charttechnik ausgewählt werden, wobei der Kauf je nach Chartbild sowohl antizyklisch (z.B. bei Korrekturen mit offensichtlicher a-b-c Bewegung) als auch prozyklische (z.B. Ausbruch über wichtige Horizontalwiderstände) erfolgen kann.
Ziel ist es durch einen optimierten Einstieg die Positionen so schnell wie möglich im Gewinn zu haben. Sobald dies der Fall ist, sollen 95-99% der Position geschlossen werden. Dadurch bleiben nun nur wenige Anteile im Depot, tragen allerdings mit der Zeit sowohl durch ihre Dividendenzahlungen als auch durch weitere Kurssteigerungen "risikofrei" zum Vermögensaufbau bei. Auch Nebenwerte und SmallCaps mit vielversprechenden, innovativen Geschäftsideen können mit diesem Ansatz akkumuliert werden, auch wenn hier meist noch keine Dividende gezahlt wird. Das damit einhergehende höhere Risiko im Moment des Einstiegs wird mit kleineren Positionsgrössen (max. 5%) reduziert. Dadurch soll ein gut diversifiziertes Portfolio entstehen ohne dabei den Aufstieg der "Highflyer" von morgen zu verpassen. In Bärenmärkten wird es strategisch bedingt zu längeren Perioden mit hoher Cashquote kommen.
Das Wikifolio "Veni Vidi Vici" hat einen langfristigen Anlagehorizont. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFCDCVVV01
Erstellungsdatum
29.11.2019
Indexstand
High Watermark
100,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 24.08.2017

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Das Engagement bei Hewlett Packard wurde gestern Abend geschlossen. Der erwartete Kursanstieg fiel nur sehr schwach aus und die korrektive Marktsituation lässt eher darauf schließen, dass eventuell noch ein weiteres Tief kommen könnte. Dennoch sind nun 55 Stück lostenneutral im Portfolio hinzugekommen.

Nach den Notenbankensitzungen (Fed und EZB) dieser Woche werde ich weitere Werte auf Einstiege untersuchen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nach Ausbruch aus einer Range ist Hewlett-Packard in den letzten Tagen wieder etwas zurückgekommen (pullback), wobei der Kurs an der Oberkante der Ichimoku-Wolke nach oben abgeprallt ist und damit auch ein offenes Gap geschlossen wurde. Ich erwarte in den nächsten Tagen einen Anstieg bis in den Bereich 16,40-16,70$. Zeit also, hier eine Position einzugehen und ein paar Aktien von diesem Blue-Chip mit meiner Strategie einzusammeln.

PS: Die kleinen Positionen werde ich aus zeitlichen Gründen nicht ausführlich kommentieren können. Hier werde ich wahrscheinlich gebündelt einmal pro Woche die Kaufmotivationen darstellen. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Mit der Aktie von Kraft Heinz wird ein dividenstarker Wert mit einer Positionsgrösse von 25% ins Depot geholt. Die Aktie scheint dabei zu sein einen Boden auszubilden (Tief bei 24,86$). Trotz der allgemein schwachen Marktlage heute ist es eine der wenigen Aktien, die im Gewinn liegen, was ich als sehr positiv werte. Das offene Gap im Kassa-Markt (Nasdaq) sollte auch offen bleiben. Daher wird der Stopp-Loss auf 29,76$ festgelegt (= Ende einer möglichen Welle 1, die nicht mehr unterschritten werden sollte).

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.