Tradingstrategien Commodities

Harald Rühl
  • -42,7 %
    seit 16.08.2019
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem Musterportfolio sollen ETFs, ETCs und Derivate auf Commodities gehandelt werden, vorzugsweise auf Gold, Silber, Platin, Palladium, Öl und weitere Rohstoffe. Dazu können Trendfolge-Strategien, Range-Strategien, Ausbruchs-Strategien und Fundamentaldaten-Strategien eingesetzt werden. Der Anlage-Horizont ist eher kurz- bis mittelfristig.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFCOTRADES
Erstellungsdatum
16.08.2019
Indexstand
High Watermark
57,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Harald Rühl
Mitglied seit 04.09.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Bei den Rohstoffen ist immer noch kein klarer Trend erkennbar. Gold scheint derzeit bei 1450$ eine gute Unterstützung zu haben, wobei die Hochpunkte seit Anfang September immer tiefer liegen. Ein Durchbruch der 1445$-Marke dürfte einen mittelfristigen Abwärtstrend indizieren, falls es dann keine Bullenfalle wird :-). Erdöl hat sich nach der OPEC-Sitzung am Wochenende wieder etwas erholt; es bleibt jedoch abzuwarten, ob die Erholung nachhaltig ist. Die anderen Edelmetalle und Rohstoffe sind eher trendlos im Moment. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Situation an den Rohstoffmärkten ist immer noch recht unübersichtlich. Gold bildet derzeit entweder eine bullische Flagge aus der es nach oben ausbrechen könnte oder es ist der Anfang eines mittelfristigen Abwärtstrends. Rohöl hat die Gewinne des 10%igen Kursprungs, der durch die Anschläge in Saudi-Arabien ausgelöst wurde, komplett wieder abgegeben. Bei weiter eintrübenden Konjunkturaussichten ist mit weiteren Abgaben beim Öl zu rechnen. Die anderen Edelmetalle sind weitgehend stabil.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Ölpreis ist nach dem 12%igem Anstieg am Anfang der letzten Woche tatsächlich wieder ca. 5% zurückgekommen, allerdings erst nachdem mein Stop-Loss ausgelöst wurde. Im Moment ist die Situation in der Golfregion äusserst fragil. Das hat vermutlich auch einen Einfluss auf den Goldpreis, der sich um 1500$ hält. Weitere Positionen werden erst eröffnet, wenn sich die Lage etwas stabilisiert. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Ölpreis ist heute um ca. 10% hochgeschossen. Falls die Situation in Saudiarabien nicht weiter eskaliert, könnte ein Rücklauf des Ölpreises um ca. 5% einkalkuliert werden. Eine entsprechende Shortposition wurde heute eröffnet. Gold hat in den letzten zwei Wochen etwas konsolidiert und könnte noch weiter bis in den Bereich von 1450$ konsolidieren, ohne das der bestehende Aufwärtstrend gebrochen würde. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.