GlobalStockDividende

Roman Dinkowa

Performance

  • +31,1 %
    seit 15.11.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Der GLSTDI01 soll global in Aktien mit hoher Dividendenerwartung investieren.

Wenn Kurse fallen, können dennoch die anfallenden Dividenden neu investiert werden.

Es sollen je nach Weltwirtschaftssituation Branchen über oder untergewichtet investiert sein. Die Behaltedauer von einzelnen Positionen soll abhängig vom meiner Meinung nach möglichen, realisierbaren Gewinn in Bezug auf zukünftige Dividenden und anderweitige neue Investitionsmöglichkeiten bzw. die aktuelle Marktsituation sein.
Zur Entscheidungsfindung für Käufe und Verkäufe soll die Fundamentalanalyse herangezogen werden.

Der Veranlagungshorizont soll im Kurz- bis Mittelfristigen Bereich liegen, wobei immer Dividende-starke Titel bevorzugt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGLSTDIRD
Erstellungsdatum
15.11.2016
Indexstand
High Watermark
135,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Roman Dinkowa
Mitglied seit 15.11.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Ich habe einige Positionen reduziert und drei neue Titel mit Polytec, UBM und Fresenius hin zu gefügt. Leider belasten die Automobilwerte (BMW, Daimler & Ford) sowie die Pro7 Media Gruppe das Wikifolio. Mit ein wenig Geduld können in baldiger Zukunft aber gerade diese Positionen ein starker Treiber nach oben werden. Da die Cashquote noch immer ordentlich ist werde ich bei meiner Meinung nach guten Einstiegsmöglichkeiten wieder aktiv werden. lg Roman

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nach der starken Korrektur an den Märkten haben sich viele Aktien wieder erholt, manche setzten sogar zu neuen Höhenflügen an (z.b. Nestle). Ich habe mich heute schweren Herzens von der KRAFT Aktie getrennt und das sehr untypisch mit einem Verlust von über 30%. Nach den Berichten über gefälschte Buchhaltung usw. möchte ich das Risiko einer solchen Position in der Zukunft nicht mehr im Portfolio haben. Dies schmerzt zwar etwas, jedoch ist und bleibt es immer das Restrisiko einer Aktie. Der Ausblick in den nächsten Wochen zeigt eine eindeutige Tendenz in Richtung Aktien von Unternehmen mit starken Fundamental Daten. Die Suche nach einem Ersatz für die Kraftaktie läuft. lg Roman 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nach dem schlechtesten DOW JONES Dezember seit 1931 "kann" es nur noch Berg auf gehen. Das Wikifolio hat sich bis Anfang/Mitte Dezember vergleichsweise gut gehalten. Nachkäufe zur Senkung des Durchschnittskaufpreises sind leider verpufft. Es gibt einige Positionen die sicher massiv unrealistisch niedrige Kurswerte vorweisen (z.B. DAIMLER, PRO7 usw...). Die Idee hinter dem Wikifolio bleibt bestehen. In solchen Phasen kann das Wikifolio alleine durch Dividenden 3-5% Gewinn lukrieren. Also nicht verzagen und dran bleiben!lg Roman

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Es hat schon lustigere Zeit am Aktienmarkt gegeben. Im Moment ist jede negative Meldung Gift für die Börsen. Das Ziel die Cashreserve zu erhöhen bleibt bestehen, leider ist dies im Moment eher schwierig, dennoch möchte ich bis zur starken Dividendenzeit in Q1 und Q2 Rücklagen bilden, um nach Ausschüttungen kurzfrisitge Kursschwankungen aus nützen zu können. Mund ab putzen, ruhig bleiben, weitermachen und beaobachten heisst im Moment die Devise. lg Roman

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.