IB-Insider-Börsenbrief

ThomasKausa

Performance

  • +1,3 %
    seit 31.03.2016
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -16,6 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die im Bereich deutscher Aktienindizes gemeldeten Directors' Dealings sollen für dieses wikifolio sorgfältig analysiert und ggf. ausgewählt werden. Neben dem Wissensvorsprung der Firmeninsider können aber auch Aspekte der Fundamentalanalyse sowie der Charttechnik in die Zusammensetzung des Wikifolio IB-Insider-Börsenbrief mit einfließen. Ziel soll es sein, auf Dauer ein deutlich besseres Ergebnis als der Gesamtmarkt zu erreichen. Das IB-Insider-Börsenbrief-Wikifolio soll mittel- bis langfristig ausgerichtet sein. Als Benchmark soll der einfach gewichtete „DAX-, MDAX-, SDAX- sowie TecDAX“ vorgesehen sein. Es sollen in der Regel nur DAX-, MDAX-, SDAX- sowie TecDAX-Werte gekauft beziehungsweise entsprechende Short-Positionen aufgebaut werden. Dabei soll auf die Positionsgröße der Einzeltitel geachtet werden. Daneben soll aber auch darauf geachtet werden, dass mit der Auswahl der einzelnen Aktien ein möglichst ausgewogenes wikifolio erstellt wird. Dies insbesondere auch vor dem Hintergrund, um sogenannte Klumpen-Risiken vermeiden zu können. Short-Positionen auf Aktien sollen mit Hebel-Produkten dargestellt werden. Hierbei sollen geeignete Short-Zertifikate ohne Laufzeitbegrenzung und niedrigem einstelligen Hebel eingesetzt werden. Die Hebel-Größe soll bei der Gewichtung, im Hinblick auf die Positionsgröße, mit berücksichtigt werden. Bei der Auswahl der Emittenten soll auch das Emittenten-Risiko mit beachtet werden. Die Anzahl der Positionen in diesem wikifolio soll sich in der Regel im Bereich von mindestens einigen wenigen bis maximal einer Anzahl im niedrigen zweistelligen Bereich bewegen. Um eine möglichst geringe Cash-Quote erzielen zu können, sollen bei phasenweise fehlenden oder geringen Insider-Aktivitäten stattdessen auch Long-Hebel-Zertifikate oder Call-Optionsscheine auf die führenden deutschen Indizes investiert werden. Unter gewissen Umständen, wie in extremen Marktphasen zum Beispiel bei einer „Finanzkrise“ oder einem "Crash", soll es vorbehalten bleiben, dass alle Positionen des wikifolio – ganz oder nur teilweise – glattgestellt werden. Dann soll solange eine reine Cash-Position gehalten werden, bis sich die Marktbedingungen wieder normalisieren. Zudem soll das Wikifolio – ganz oder teilweise – mit Put-Optionsscheinen oder Short-Hebel-Zertifikaten auf deutsche Aktienindizes gehedged, d.h. abgesichert, werden. Mithin sollen deutsche Aktien, Anlagezertifikate und Hebelprodukte zur Verfügung stehen. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFIB042016
Erstellungsdatum
31.03.2016
Indexstand
High Watermark
106,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Knieß
Mitglied seit 01.09.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse