FNI Triple Three Growth Shares

Andreas Mayer
  • +12,8 %
    seit 31.08.2019
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Grundlegendes Ziel soll eine möglichst langfristige Rendite mit aus meiner Sicht vergleichsweise geringer Volatilität sein, deshalb “Growth”. Die Hauptbranchen sollen hierbei grundsätzlich IT, Healthcare und Consumption sein.

Gehandelt werden können Aktien und zwar grundsätzlich weltweit.

Das Portfolio trägt im Namen “Triple Three”, da das wikifolio in der Regel durch die folgenden Punkte charakterisiert werden soll:
- die drei Hauptbranchen als Hauptbestandteil des Portfolios deshalb “Three”,
- der auf Aktien begrenzte Handel und
- die ESG-Analyse (nachhaltiges Investieren), die nach einem Negative und Positive Screening erfolgen soll. So sollen beispielsweise Direct-Investments in die Waffenindustrie ausgeschlossen werden.

Im Allgemeinen sollen bei der Entscheidungsfindung sowohl Quartals- und Geschäftsberichte, als auch die Branchen- und Gesamtentwicklung berücksichtigt werden. Zudem ist geplant, die Investments mittels Bloomberg und weiteren Tools unter anderem der Chart- bzw. technischen Analyse und der Fundamental-Analyse zu unterziehen. Jedes potenzielle Investment soll in der Regel zusätzlich hinsichtlich der “Environment Social Governance (ESG)” überprüft werden.

Der Investitionszeitraum soll überwiegend langfristig ausgerichtet sein und auf mindestens zwei bis drei Jahre angesetzt sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFIRM20FNI
Erstellungsdatum
31.08.2019
Indexstand
High Watermark
115,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Andreas Mayer
Mitglied seit 05.08.2019

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu APPLE COMPUTER INC.

Apple zeigte sich bereits seit Beginn des Jahres als starker Wert. Insbesondere letzte Woche folgte ein Allzeithoch das nächste. Mit EUR 292,8 erreichte der Wert am Freitag seinen bis dato höchsten Stand. Im Zuge dessen erhöhten Analysten von Wedbush das Price Target der Aktie von USD 350 auf USD 400. Eine solche Performance lässt uns positiv in die Zukunft des Wertes schauen. Derzeit stellt Apple mit einem Kursplus von 53,2% den zweitstärksten Wert unseres wikifolios dar.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

DAX markiert neues Allzeithoch

Auch ohne einer aktuellen Position im Deutschen Aktienindex, verfolgen wir die Entwicklung auf dem Heimatmarkt mit Hochspannung.

Trotz der Euphorie sollte ein Blick über den Teich zum amerikanischen Bruder Dow Jones - welcher seit Herbst letzten Jahres regelmäßig all-time-highs markiert - den Puls der Anleger beruhigen. Unser Fazit: Kein Grund für Impulskäufe und stattdessen die Geschehnisse weiter beobachten.

Nach unserer Einschätzung basiert die Stärke des DAX einerseits auf der Nachricht eines ersten Handelsdeals zwischen China und den USA und andererseits auf der erleichtenden Tatsache, dass eine befürchtete Rezession vorerst nicht eintritt.

mehr anzeigen

Kommentar zu BAYER AG O.N.

Die Aktie von Bayer konnte sich in den letzten Wochen deutlich erholen und notiert erstmals seit Oktober 2018 wieder über 75€. Für unser Wikifolio bedeutet das ein Kursplus von mittlerweile +13,0 %. Spannend bleiben die Glyphosat-Verhandlungen, in denen sich zuletzt immer mehr ein Vergleich abzeichnete, wovon dieser Titel zusätzlich profitieren würde. Die weitere Entwicklung dieses Rechtsstreits wird von uns aufmerksam verfolgt.

mehr anzeigen

Kommentar zu KERING S.A. INH. EO 4

Kering ist und bleibt eine der top Positionen in unserem Portfolio. Die Aktie des Modekonzerns performte seit unserem Einstieg um stolze +36,9 Prozent. Trotz des starken Kurszuwachses wurden diese Woche weitere optimisitsche Analysen veröffentlicht. So hebte die RBC am Montag das Kursziel auf 630 EUR, die schweizer Großbank UBS am gestrigen Dienstag auf 645 EUR und das Analysehaus Kepler Cheuvreux erst heute sogar auf 700 EUR. Folglich besteht für die Aktie von Kering, welche heute bei 595 EUR schloss, ein Konsens für ein weiter anhaltendes Kurswachstum.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.