Selektion nach Leverm.(offensiv)

Thomas Spier

Performance

  • +65,3 %
    seit 24.08.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses Wikifolio soll nach der von Susan Levermann in dem Buch ("Der entspannte Weg zum Reichtum") publizierten Strategie umgesetzt werden.

Die Strategie basiert auf einem Punktesystem. Hier empfiehlt Fr. Levermann mit Hilfe einer Checkliste zu arbeiten, welche sowohl fundamentale (z.B. KGV, Eigenkapitalquote oder EBIT-Marge) als auch technische Kriterien (Kursmomentum u.a.) beinhaltet. Insgesamt enthält diese Checkliste 12 Punkte für Small- bzw. Mid-Caps und 13 Punkte für Big-Caps (Marktkapitalisierung ab 5 Mrd. €). Fr. Levermann vergibt für jeweils ein Kriterium, entweder einen Punkt, keinen Punkt oder einen Minuspunkt. Die Punkte werden am Ende addiert; eine Kaufempfehlung wird generiert, wenn in Summe 7 Punkte für Small-Caps oder 4 Punkte für Big-Caps stehen.

Ich habe die Liste für meine Zwecke geringfügig modifiziert. Ich möchte für das Kriterium "Gewinnrevision", welches ebenfalls Bestandteil der o.g. Checkliste ist, entweder zwei Punkte, keinen Punkt oder zwei Minuspunkte vergeben.
Mit der "Gewinnrevision" soll lt. Fr. Levermann regelmäßig überprüft werden, ob es hinsichtlich der Gewinnprognosen Änderungen (Revidierungen) gab.
Für mich persönlich ist dieser Parameter von enormer Wichtigkeit, deshalb beabsichtige ich ihn hier höher zu gewichten.

Ich beabsichtige für die Datengewinnung der ca 12 Punkte (es soll hier primär in Small-Caps investiert werden) alle erdenklichen Quellen (Geschäftsberichte der Unternehmen, Research Artikel von Analysten, Internetwebseiten von Finanzportalen etc.) zu nutzen.
Ich beabsichtige, immer ca. mind. 5 und höchstens ca. 10 Werte in dem Depot zu halten. Die meisten Werte in dem Depot sollen aus Deutschland stammen. Hier soll in erster Linie in aus meiner Sicht sehr wachsstumsstarke Small- bzw. Mikro-Caps investiert werden. Dadurch soll eine hohe Performance erzielt werden.

Die Checkliste soll regelmäßig (ca. einmal pro Woche) überprüft werden. Einzelne Werte sollen verkauft werden, wenn diese unter die Punktzahl von etwa 4 rutschen (Empfehlung von Fr. Levermann). Außerdem beabsichtige ich, Werte auszutauschen, wenn ich welche mit stärkerem Wachstumspotential bzw. einer höheren Punktzahl ausfindig machen kann. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFLEOF1232
Erstellungsdatum
24.08.2016
Indexstand
High Watermark
208,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Spier
Mitglied seit 16.01.2016
Seit nunmehr 4 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Aktien. Ich hatte mich stets für das Thema Börse interessiert, bin jedoch erst tiefer in das Thema eingetaucht als ich nach konkreten alternativen Anlagemöglichkeiten zum Sparbuch und dergleichen gesucht habe. Seitdem bin ich mit großer Leidenschaft bei der Sache. Meine Startphase verlief ein wenig holprig, so unterliefen mir ein paar "typische Anfängerfehler", die mich jedoch eher dazu motivierten weiterzumachen und mich stetig weiter zu verbessern. Aus meiner Erfahrung ist es nicht unbedingt notwendig, eine Ausbildung oder ein Studium in diesem Bereich zu absolvieren, auch wenn es einige Leute gibt, die einem dies weismachen möchten. Ich bin ursprünglich studierter Medizininformatiker und habe mir die gesamte Materie "Börse" autodidaktisch durch Bücher und "Learning by Doing" beigebracht bzw. bringe sie mir nach wie vor bei (der Lernprozess ist für mich noch lange nicht abgeschlossen). Das wichtigste, was ich aus meiner jungen Erfahrung heraus sagen kann ist: Eine bestimmte Strategie KONSEQUENT und DISZPLINIERT umzusetzen. Dies mache ich aktuell mit den beiden wikifolios "Selektion nach Leverm.(offensiv)" bzw. "Selektion nach O´Neil(CANSLIM)".

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Sprichwörtlich ins Klo gegriffen habe ich mit dem Kauf diverser Halbleiter-Werte, wie Applied Materials, LAM Research etc., die ursprünglich, durch die Levermann-Brille betrachtet, 1a aussahen. "Sahen", denn durch die jüngsten Abverkäufe (u.a. als Reaktion auf die Veröffentlichung der Quartalszahlen) hat sich die charttechnische Situation deutlich eingetrübt und mich zum Verkauf mehr oder weniger gezwungen. Die aktuelle Portfolio- Zusammensetzung ist nun besser diversifiziert und nicht ganz so auf konjunkturabhängige Titel ausgerichtet. Ich hoffe, dass es nun wieder aufwärts geht. mehr anzeigen

Kommentar zu MICRON TECHN. INC. DL-,10

Micron wurde soeben nach Veröffentlichtung der Zahlen verkauft. Die ersten Reaktionen auf die Zahlen waren negativ und die überwiegende Zahl der Analysten ist mittlerweile extrem bullisch eingestellt, wodurch der Wert Punkte auf meiner Checkliste einbüßt. mehr anzeigen

Kommentar zu ALIBABA

Absolut schlechtes Timing, welches ich zum Kauf von Alibaba gewählt habe, denn nun wurde es von Trump offiziell verkündet: China wird mit Strafzöllen von bis zu 60 Milliarden Dollar im Jahr belegt, deswegen gehe ich hier vorerst auf Nummer sicher und verkaufe die Papiere wieder. mehr anzeigen

Kommentar zu GEELY AUTO. HLDGS HD-,02

Geely wurde heute morgen verkauft. Das Unternehmen legte heute morgen Zahlen vor, die Aktie fiel daraufhin. Dadurch büßt der Wert Punkte ein und wurde deswegen ersetzt durch Alibaba. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.