immoweb Immobilien Deutschland

Thomas Schluechter

Performance

  • +125,3 %
    seit 31.12.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Im diesem wikifolio werden ausschließlich Aktien mit weltweitem Anlagehorizont gehandelt.

Das Ziel ist es mit einem Startdepot von 10.000 Euro durch eine jährliche Performance von 100% die Millionenschwelle in 7 Jahren zu überschreiten.

Aufgrund des hohen Performancezieles soll überwiegend in spekulative Papiere investiert werden.

Die Haltedauer der Papiere soll von wenigen Tagen bis zu mehreren Monaten betragen, je nachdem ob das Papier auf fundamentaler oder technischer Basis erworben wird und ob es sich um Aktien handelt.

Zur Entscheidungsfindung von Trades sollen verschiedene Methoden dienen. Erstens sollen anhand fundamentaler Analysen passende Aktien identifiziert werden. Zweitens soll auf technischer Basis dann eine Optimierung beim Ein- und Ausstieg gelingen. Verluste sollen hierbei möglichst gering gehalten werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFMIOEURO5
Erstellungsdatum
31.12.2013
Indexstand
High Watermark
227,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Schluechter
Mitglied seit 28.12.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Wir haben heute mit der Godewind Immobilien AG einen neuen Wert in unser Portfolio aufgenommen. Bei den handelnden Personen hinter dieser Gesellschaft finden sich die gleichen Akteure wie bei der WCM AG, die inzwischen von der TLG Immobilien AG übernommen wurden. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Coreo begibt Optionsanleihe im Volumen von 20 Mio. Euro und forciert damit Wachstumskurs Frankfurt am Main, 20. Dezember 2017 - Die Frankfurter Coreo AG (ISIN: DE000A0B9VV6) hat heute beschlossen, zur Finanzierung des weiteren Wachstums eine Optionsanleihe zu begeben. Die Optionsanleihe beinhaltet eine Kombination aus einer Anleihe im Volumen von 20 Mio. Euro mit einem Kupon von 10 % p. a. und 640.000 Optionen auf eine entsprechende Anzahl Aktien der Gesellschaft zu einem Ausübungspreis von 2,50 Euro je Option/Aktie. Die Optionsanleihe wurde vollständig bei Investoren der Serengeti Asset Management LP, einer bei der United States Securities and Exchange Commission (SEC) registrierten Investmentgesellschaft, platziert. Das Coreo-Management sieht in der Begebung einer Optionsanleihe eine sehr gute Möglichkeit, Kapital für weiteres Wachstum zu erhalten, ohne die Aktionäre zum gegenwärtigen Zeitpunkt zu verwässern. Der Erlös der Anleihe soll unmittelbar in aussichtsreiche Immobilienprojekte fließen, von denen Coreo einige bereits exklusiv verhandelt. „Der Emissionserlös in Höhe von rund 20 Mio. Euro bietet uns ausreichend Handlungsspielraum, um in den kommenden Monaten neue Immobilienprojekte mit einer gut ausgestatteten Kapitalstruktur umzusetzen. Damit heben wir Coreo in eine neue Größenordnung. Nach vollständiger Investition der neuen, eigenkapitalgleichen Mittel, zusammen mit entsprechenden Fremdfinanzierungen, kommt die Coreo ihrem Kurzfristziel von 100 Mio. Euro Portfoliovolumen deutlich näher“, so Vorstand Marin Marinov. Über Coreo AG Mit der Wandlung zur Coreo AG richtet sich die aus dem Technologie­-Beteiligungsunternehmen Nanostart AG hervorgegangene Gesellschaft strategisch neu aus. Ziel ist der Aufbau eines wertbeständigen Immobilienportfolios von ausgewählten Gewerbe- und Wohnobjekten. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Immobiliendeal in der Pipeline. Die Immobilienfirma Coreo soll einem Gerücht zufolge momentan über lukrativen Deal verhandeln. Wie es heißt, geht es um ein größeres Portfolio im Wert von bis zu 100 MillionenEuro. Wird der Zukauf Dach und Fach gebracht, dürfte sich das positiv auf die operative Entwicklung und die Aktie auswirken. Der marktenge Titel eignet sich aber nur für sehr spekulative Anleger. Dies schreibt Börse online und mit der heute angekündigten Anleihe scheint sich dies zu bestätigen. Wenn die News kommen, befindet sich der Wert vor einer Neubewertung. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wir haben unsere Umschichtung nun abgeschlossen. WCM vollständig verkauft, der Wert bietet nach der Übernahme keine Kursphantasie mehr. Noratis ist als einer der wenigen Immobilienunternehmen an der Börse mit dem Ansatz des Immobilienhandelns tätig. Diese erwerben Objekte, um diese nach Renovierung und Vermietung wieder gewinnbringend zu veräußern. In der Vergangenheit war die Gesellschaft sehr erfolgreich, wir hoffen auf eine große Zukunft verbunden mit deutlichen Kurssteigerungen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.