Pala German Mittelstand

  • +1,4 %
    seit 03.12.2018
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dreh- und Angelpunkt der Analyse ist das substanzhaltige Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum. Dieses ist aber nicht als Dogma zu verstehen, Marktchancen können auch außerhalb dieser Region genutzt werden. Gerne investiere ich außerhalb der großen Marktindices, wenn möglich in inhabergeführte Unternehmen.
Es wird in diesem wikifolio ausschliesslich Aktien angelegt.
Die Selektion erfolgt über einen fundamental geprägten Analyseprozess.
Hierbei wird nach langfristigen Wertreibern (Wachstum, stabile Bilanz, Rentabilität) und kurzfristigeren Einflüssen (Gewinnrevisionen, KGV Entwicklung, technische Indikatoren) gefiltert.
Die besten 10 Aktien gemäß Investmentprozess werden zum Monatsanfang in das Portfolio aufgenommen.
Es handelt sich dabei immer um ein 100%iges Aktienportfolio ohne Timing Aspekte. Einzige Ausnahme: Wenn aus dem Investmentprozess weniger als 10 Aktien zur Verfügung stehen, kann eine wesentliche Cash Quote entstehen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFPALA0107
Erstellungsdatum
03.12.2018
Indexstand
High Watermark
105,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 11.09.2012

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Und es eght in die nächste Runde mit zahlreichen Veränderungen:

Verlassen wird uns: Jungheinrich, PNE, PSI, Siltronic, Syzygy und Technotrans.

Neu hinzu kommen Rheinmetall und Stemmer

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wieder zahlreiche Veränderungen im Wikifolio. Auf der Verkuafsseite stehen diesmal:

adesso (+10%), Aumann (-20%), Bechtle (+8%)  und Cancom (+32%). In das Portfolio werden neu (wieder) MBB, Jungheinrich, Siltronic, Fintech, PNE, Technotrans und Syzygy aufgenommen. Somit wird auch die Investitionsquote von 50 auf 80% hochgefahren.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

somit ist das Depot im Februar mit gerade mal 50% Investiert

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

große Veränderungen im Depot für Februar:

Nachdem Syzygy wg. dem gesetzten Limit gar nicht erst reinkam, fliegen heute gleich SIEBEn auf einen Streich raus:

KPS (+21%), MBB (+16%), Cenit (+3%) , S+T (2%), Jenoptik (+1%), Jungheinrich(+24%) und Technotrans (-2%) verlassen uns mit Teils dicken Gewinnen.

Neu kommen: adesso, PSI Software und Aumann

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.