Tiefe Burggräben

RFlockert

Performance

  • +16,6 %
    seit 08.05.2013
  • +29,6 %
    1 Jahr
  • +2,0 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -40,2 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,66×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem Wikifolio soll weltweit in Aktien von Unternehmen investiert werden, deren Geschäftsmodell sie vor Mitbewerbern durch einen tiefen Graben schützt so wie eine Burg im Mittelalter vor Angreifern durch einen tiefen Burggraben geschützt wurde. Solche Unternehmen sind meiner Ansicht nach in der Lage, über einen langen Zeitraum außerordentliche Kapitalrenditen zu erwirtschaften und sie könnten damit anhaltenden Wert für ihre Aktionäre schaffen.

Unternehmen mit diesen Eigenschaften können z.B. Procter & Gamble, Coca-Cola, Johnson & Johnson, United Technologies, Stryker und Danaher aus den USA, BHP Billiton und Woolworth aus Australien, HSBC, Vodafone, BP und Reckitt Benckiser aus Großbritannien, oder BASF, Gerry Weber , Brenntag und Fuchs Petrolub aus Deutschland und viele andere mehr sein.

Derartige Unternehmen zeichnen sich meistens dadurch aus, dass sie eine hohe Kapitalrendite aufweisen, stetig bei Umsatz und Gewinn insbesondere auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wachsen, über einen langen Zeitraum eine Dividende ausgeschüttet haben und die Dividende regelmäßig erhöhen. Es sind aber auch Ausnahmen möglich, bei denen Unternehmen keine oder nur eine marginale Dividende ausschütten, aber in Folge ihrer anderen Qualitätsfaktoren ein außerordentlich gutes Investment darstellen.

Investiert werden soll, wenn die Aktie zusätzlich stark unterbewertet erscheint, ein Value Investment darstellt. Die Value Proposition, also die Schätzung des fundamental begründeten Unternehmenswertes - des Fair Value, soll mit der klassischen Discounted Cash Flow Analyse erfogen. Ist der geschätzte Unternehmenswert gegenüber der aktuellen Marktkapitalisierung deutlich höher, so wird das Unternehmen als unterbewertet eingestuft, als Value Investment.

Die Aktien sollen im Allgemeinen wieder verkauft werden, wenn die Unterbewertung abgebaut erscheint. Dabei sind jederzeit auch Teilverkäufe einer Position möglich.

Das Portfolio ist konzentriert, besteht in der Regel aus 0 bis 20 Positionen, im Allgemeinen aus etwa 10. Der Anlagehorizont in einzelnen Positionen reicht von mehreren Tagen - falls eine Unterbewertung sehr schnell abgebaut wird - bis zu Jahrzehnten, üblich sind mehrere Monate bis zu mehreren Jahren.

Neben Aktien soll lediglich in ETFs ivestiert werden, um das Wikifolio unter Umständen in wirtschaftlich unruhigen Zeiten breiter aufstellen und einzelne Positionen oder auch das ganze Wikifolio eventuell gegen negative konjunkturelle Tendenzen absichern zu können. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFRFWDMTDV
Erstellungsdatum
08.05.2013
Indexstand
High Watermark
116,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Rüdiger Flockert
Mitglied seit 28.04.2013

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse