Plus 50 Prozent in einer Woche – Airbus hebt ab

Der Kursaufschwung an den Aktienmärkten hat zuletzt einen neuen Anstrich bekommen.

In der Anfangsphase wurde die Erholung ja großteils von den potenziellen Krisengewinnern angeführt. In den vergangenen Tagen hingegen standen die vermeintlichen „Nachzügler“ ganz oben auf den Gewinnerlisten. Gefragt waren vor allem Aktien von Unternehmen, die von den zahlreichen Maßnahmen zur Ankurbelung der Konjunktur sowie den beschlossenen Rettungspaketen profitieren dürften. Genau dazu zählt zum Beispiel der Airline-Sektor. Die Aktie von Airbus , die während des Kurseinbruchs im Frühjahr fast zwei Drittel ihres Börsenwertes verloren hatte, konnte alleine in der ersten Juni-Woche um 50 Prozent zulegen.

Zwei wikifolios auf Allzeithoch

Der langjährige Börsenprofi Walter Peters ( riu ) hat davon gleich in mehreren seiner Musterdepots profitieren können. 

Wie handeln die wikifolio-Trader Airbus?

Registrieren Sie sich kostenlos und erfahren Sie, wie wikifolio-Trader Walter Peters und weitere Top-Trader die Aussichten für die Airbus-Aktie einschätzen. Gemeinsam besser investieren!

Jetzt kostenlos registrieren!

Für das wikifolio Riu Trading, das mit einem Zugewinn von insgesamt 360 Prozent auf Allzeithoch notiert, hatte er Mitte Mai eine Position bei Airbus aufgebaut, die in der vergangenen Woche rentabel verkauft wurde: „Heute habe ich in die Marktstärke hinein das Depot etwas geleert und Cash aufgebaut. Eine größere Position Airbus konnten wir mit +25 Prozent verkaufen.“ Sogar noch besser lief es bei seinem bislang ähnlich erfolgreichen wikifolio Riu Trading - Relative Stärke. In einem vergleichbaren Zeitrahmen wurden hier durch den Einsatz eines Hebelprodukts Gewinne von bis zu 65 Prozent eingefahren. Auch dieses wikifolio handelt auf Rekordhoch.