Alteryx – von überzogenen Erwartungen und Bewertungen

Tech-Aktien zählten in den vergangenen Monaten zu den größten Gewinnern an den Börsen. Der Nasdaq 100 als Benchmark-Index hat seine alten Hochs schon lange hinter sich gelassen. Die gestiegene Bewertung der Unternehmen muss irgendwann aber auch durch entsprechende Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn gerechtfertigt werden.

alteryx-logo
Quelle: wikifolio.com

Ansonsten ziehen Anleger recht schnell die Reißleine. Genau das passiert gerade zum Beispiel beim Datenanalyse-Spezialisten Alteryx . Vor allem beim Ausblick enttäuschte das Unternehmen, das nach Zuwachsraten von 90 bzw. 65 Prozent in diesem Jahr nur noch „knapp zweistellig“ wachsen will. Corona hin oder her, vielen Marktteilnehmern ist das zu wenig. Innerhalb von drei Tagen brach der Kurs von 180 auf aktuell rund 109 US-Dollar ein – ein schnelles Minus von 40 Prozent.

Als „Fan” schon länger skeptisch

Stefan Waldhauser ( stwBoerse ) gilt als ausgewiesener Experte der Software-Branche und hat sich zudem frühzeitig als Alteryx-Fan geoutet. Er muss es also eigentlich wissen. In seinem wikifolio High-Tech Stock Picking ist der Titel aktuell nur noch mit einem Depotanteil von 1,7 Prozent vertreten, nachdem im Juni und Juli Teilgewinne von über 100 Prozent mitgenommen wurden. Und eine Aufstockung der Position ist mit Blick auf seine aktuelle Einschätzung trotz des Kurseinbruchs nicht zu erwarten: „Die aktuelle Konsolidierung ist sehr gesund, das EV/Sales-Verhältnis war mit über 25 viel zu hoch. Fakt ist, dass sich die operative Lage kurz- und mittelfristig durchaus eingetrübt hat. Ein EV/Sales Verhältnis von aktuell 17 (TTM, also auf Basis der Umsatzzahlen der vergangenen 4 Quartale) ist ein überaus stolzer Preis für ein Unternehmen in einer ‚Wachstumspause‘, bei der man nicht genau weiß, wie lange diese anhalten wird.“ Waldhauser hat auch bei anderen „überbewerteten und auch von Kleinanlegern längst entdeckten ‚Modeaktien‘ aus der Cloud-Software-Welt“ die Gewichtung reduziert und setzt stattdessen momentan verstärkt auf „weniger hoch bewertete Titel“. Die Top 3 in seinem Depot sind Opera , Nutanix und IAC .

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +159,5 %
    seit 12.06.2016
  • +27,9 %
    1 Jahr
  • 1,18×
    Risiko-Faktor
  • EUR 11.039.842,84
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 26,1 Prozent

Diese Top-Trader schlagen zu

Viele andere gute Trader fahren bei der Alteryx-Aktie allerdings eine abweichende Strategie und setzen zumindest auf eine kurzfristige Erholung nach dem Absturz. Björn Bröcher ( Rogall ) hat den Titel zum Wochenstart in sein wikifolio Aktien-Werte und Trading aufgenommen. Alteryx kommt derzeit allerdings nur auf eine Depotgewichtung von 1,4 Prozent. Das wikifolio selbst hat aktuell einen regelrechten Lauf. Bröcher kommentierte Anfang August: „Die Börsen blenden die weltweite Corona-Lage weiterhin größtenteils aus. Das wikifolio befindet sich auf dem Weg zu einem neuen Höchststand. Grund ist die gute Performance der übergewichteten (möglichen) Corona-Profiteure, allen voran der Global Fashion Group . Die Cash-Quote ist gestiegen und es werden auch weiterhin Teilgewinne realisiert.“

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +156,2 %
    seit 18.10.2014
  • +31,9 %
    1 Jahr
  • -
    Risiko-Faktor
  • EUR 148.044,64
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 18,8 Prozent

Bei Alteryx zugegriffen hat am Montag auch Dirk Althaus ( techguru ), dessen zuletzt stark nachgefragtes wikifolio Cybersecurity Innovators seit Anfang 2017 auf eine durchschnittliche Performance von 34 Prozent pro Jahr kommt. Den Grund für den Kauf nennt der Trader zwar nicht, dafür gibt es aber eine kurze Einschätzung der allgemeinen Marktlage, die durchaus optimistisch stimmt: „Ich gehe davon aus, dass weiterhin Geld in die Finanzmärkte fliest, das die Kurse nach oben treiben wird. Ich setze hier neben Aktien vor allem auf Gold in den wikifolios.“ Kurzfristig schließt Althaus aber eine Korrektur nicht aus, so scheint es: „Es würde mich nicht wundern, wenn nochmal ein 10 bis 20 Prozent Rücksetzer kommt. Daher habe ich die Cash-Position in den wikifolios auch wieder ausgebaut, damit ich reagieren und nachkaufen kann, sollte es zu einem weiteren Rücksetzer kommen.“

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +203,1 %
    seit 02.01.2017
  • +53,9 %
    1 Jahr
  • 1,16×
    Risiko-Faktor
  • EUR 6.346.633,17
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 33,8 Prozent

Die meistgehandelten Aktien der letzten sieben Tage

# Name ISIN Handelsvolumen (in Euro) Alle Trades Käufe
1 Global Fashion LU2010095458 531.233,10 420 31%
2 Plug Power US72919P2020 2.251.289,41 420 49%
3 Apple US0378331005 57.561,72 386 57%
4 HelloFresh DE000A161408 1.536.790,95 361 62%
5 Barrick Gold CA0679011084 824.551,45 328 42%
6 Amazon US0231351067 342.156,83 313 56%
7 Alteryx US02156B1035 1.074.184,27 298 68%
8 Wirecard DE0007472060 94.659,92 278 46%
9 Tesla US88160R1014 63.245,63 269 52%
10 Microsoft US5949181045 32.710,16 258 55%

Alle wikifolios mit Alteryx im Depot!

Welcher Trader setzt auf das Unternehmen?

wikifolio-Suche

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.