06.07.2018| Von: Anja Branz |

Wenn Teamwork dank intelligenter Kommunikation nicht mehr zwischen Menschen sondern zwischen Maschinen stattfindet, dann spricht man vom Internet der Dinge oder kurz IoT. So jung diese Disziplin ist, so interessant ist sie auch - dank des immensen Zukunftspotentials vor allem für Anleger.  Grund genug für den Freiburger Marius Rimmelin aka "audiophile", sich des Themas auf wikifolio.com anzunehmen. Dass der 27-jähriger auch beruflich als IT-Systemelektroniker tätig ist, macht die Wahl nur umso passender.

Von Hardware bis Software

Auf wikifolio.com ist Rimmelin seit 2015 aktiv und bereut auf der Plattform aktuell drei investierbare wikifolios. Die größten Erfolge feierte er aber ganz klar mit dem Depot  "Internet der Dinge | Technologie". Investiert wird hier in alles, dass das IoT am Laufen hält. Von Hardware, die die Cloud-Infrastruktur bereitstellt, über Content Delivering Netzwerke bis hin zur Software. Welche Werte für ihn eine Rolle spielen, nach welchen Kriterien er sie auswählt und warum er lieber langfristig investiert, verrät Rimmelin im Interview mit dem Börsenradio.

 

 Marius Rimmelin im Interview mit dem Börsenradio

 

 

 

Sie möchten kein Interview oder Webinar mehr verpassen?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Youtube-Kanal und bleiben Sie über jedes neues Yoututube-Video auf dem Laufenden

Jetzt abonnieren

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: