02.12.2013| Von: Andreas Kern |

Die „gefallenen Engel“ an der Börse haben es den aktiven Tradern bei wikifolio.com zurzeit besonders angetan. wikifolio-Trader nutzen Kapitalerhöhung für schnelle Gewinne

Bei den deutlich unter Druck geratenen Aktien von Nordex und Südzucker waren in den vergangenen Tagen bei hohen Umsätzen die prozentual meisten Käufen zu beobachten. Der Windanlagenhersteller Nordex hatte wegen Sorgen vor Einschränkungen bei der Windstromförderung durch die zukünftige Bundesregierung schon vor drei Wochen ein Viertel seines Börsenwertes eingebüßt. Die Ankündigung einer (mittlerweile erfolgreich abgeschlossenen) Kapitalerhöhung sorgte zur Wochenmitte dann erneut für stärkere Abschläge, die von mehreren Tradern diesmal aber zum Einstieg genutzt wurden.

Der schon seit 2004 selbständig als Vollzeittrader aktive Sebastian Reese etwa hat bei seinem gerade auf ein Allzeithoch gestiegenen wikifolio „SR wisdom capital spekulativ“ (ISIN: DE000LS9AEH2) am Mittwoch bei 10,10 Euro eine Longposition in der Nordex-Aktie aufgebaut und diesen Trade mit folgendem Kommentar begründet: „Die Aktie sollte nun um die 10 Euro ordentlich unterstützt sein. Ist die Kapitalerhöhung erst mal verdaut, sehe ich hier gute Chancen auf einen Rebound in Richtung 10,50-10,80 Euro“. Schon am Folgetag wurde seine Erwartung erfüllt und die Position mit einem durchschnittlichen Plus von gut sieben Prozent wieder aufgelöst. Andere Trader mit einer etwas längerfristigen Anlagestrategie haben die Aktie weiter im Bestand. Insgesamt lag die Quote der Käufe bei Nordex auf Wochensicht bei überdurchschnittlichen 70 Prozent.

Meist gehandelte Werte im Zeitraum 20.-27.11.2013

Grafik

Basis: alle wikifolios