FABASOFT AG

WKN
922985
ISIN
AT0000785407
  • Aktien
  • Aktien Deutschland
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

27,500 EUR Verkauf

27,800 EUR Kauf

-0,20 Abs.

-0,7 % Rel.

21.02.2020 14:33Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 27,850 / 27,850
  • Hoch / Tief (1 Tag) 28,200 / 27,250
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 29,500 / 14,100
  • 1 Woche -5,0 %
  • 1 Monat +4,7 %
  • 1 Jahr +95,7 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

#TrendSystem4 : Fabasoft Aktie - Bereits +236 % im Plus im Trend System 4.0 Aloha. Maxi Scalibusa

mehr anzeigen
MavTrade FutureMarkets

Auch bei der Fabasoft Tochter MindBreeze gibt es tolle Neuigkeiten:

Der österreichische Hidden Champion Mindbreeze setzt gemeinsam mit Booz Allen Hamilton nun ein Riesenprojekt bei der US Food and Drug Administration um.

Mindbreeze, ein Anbieter von Appliances und Cloud-Services im Bereich Wissensmanagement mit Sitz in Linz, stellt gemeinsam mit dem Consultingunternehmen Booz Allen Hamilton eine semantische Wissensmanagementlösung für das „Center for Drug Evaluation and Research (CDER)“ der FDA bereit. Dazu wurde im Oktober 2019 die Lösung "Mindbreeze InSpire" als zentraler Baustein für den Arzneimittelzulassungsprozess erfolgreich eingeführt. 

„Wir sind stolz auf unsere Zusammenarbeit mit Mindbreeze und der FDA. Durch die Bereitstellung dieser leistungsstarken Enterprise Search unterstützen wir die Behörde perfekt bei ihrer wichtigen Mission im Bereich der öffentlichen Gesundheit“, sagt Roman Salasznyk, Vice President von Booz Allen. „Unser Team aus Technologiespezialisten und Enterprise Search-Experten ist bestrebt, den FDA-Zulassungsprozess für Humanarzneimittel durch den Einsatz von modernen Technologien zu transformieren, die letztlich auch dazu beitragen, lebensrettende Behandlungsmethoden schneller und effizienter auf den Markt zu bringen.“

Mindbreeze InSpire unterstützt die Mitarbeiter der FDA bei der effizienten Abwicklung des Arzneimittelzulassungsprozesses, indem die Lösung über 150 Millionen Einreichungsdokumente, Rezensionen und Mitteilungen in einer Benutzeroberfläche zusammenführt und konsolidiert als Wissensbasis zur Verfügung stellt. Dafür kombiniert Mindbreeze die neuesten technologischen Entwicklungen wie maschinelles Lernen, natürliche Sprachverarbeitung und KI-gestützte Suchfunktionen in einer einfach zu bedienenden und zu implementierenden Appliance.

„Unser Partner Booz Allen Hamilton hat sich in den letzten Jahren umfangreiches Know-how zu Mindbreeze angeeignet. Die Umsetzungskompetenz und ihr Engagement machen sie zum perfekten Partner für dieses und weitere gemeinsame Großprojekte im öffentlichen Sektor und im Bereich Life Sciences“, ergänzt Daniel Fallmann, Gründer und Geschäftsführer von Mindbreeze.

mehr anzeigen
MavTrade Zukunftsbranchen

Auch bei der Fabasoft Tochter MindBreeze gibt es tolle Neuigkeiten:

Der österreichische Hidden Champion Mindbreeze setzt gemeinsam mit Booz Allen Hamilton nun ein Riesenprojekt bei der US Food and Drug Administration um.

Mindbreeze, ein Anbieter von Appliances und Cloud-Services im Bereich Wissensmanagement mit Sitz in Linz, stellt gemeinsam mit dem Consultingunternehmen Booz Allen Hamilton eine semantische Wissensmanagementlösung für das „Center for Drug Evaluation and Research (CDER)“ der FDA bereit. Dazu wurde im Oktober 2019 die Lösung "Mindbreeze InSpire" als zentraler Baustein für den Arzneimittelzulassungsprozess erfolgreich eingeführt. 

„Wir sind stolz auf unsere Zusammenarbeit mit Mindbreeze und der FDA. Durch die Bereitstellung dieser leistungsstarken Enterprise Search unterstützen wir die Behörde perfekt bei ihrer wichtigen Mission im Bereich der öffentlichen Gesundheit“, sagt Roman Salasznyk, Vice President von Booz Allen. „Unser Team aus Technologiespezialisten und Enterprise Search-Experten ist bestrebt, den FDA-Zulassungsprozess für Humanarzneimittel durch den Einsatz von modernen Technologien zu transformieren, die letztlich auch dazu beitragen, lebensrettende Behandlungsmethoden schneller und effizienter auf den Markt zu bringen.“

Mindbreeze InSpire unterstützt die Mitarbeiter der FDA bei der effizienten Abwicklung des Arzneimittelzulassungsprozesses, indem die Lösung über 150 Millionen Einreichungsdokumente, Rezensionen und Mitteilungen in einer Benutzeroberfläche zusammenführt und konsolidiert als Wissensbasis zur Verfügung stellt. Dafür kombiniert Mindbreeze die neuesten technologischen Entwicklungen wie maschinelles Lernen, natürliche Sprachverarbeitung und KI-gestützte Suchfunktionen in einer einfach zu bedienenden und zu implementierenden Appliance.

„Unser Partner Booz Allen Hamilton hat sich in den letzten Jahren umfangreiches Know-how zu Mindbreeze angeeignet. Die Umsetzungskompetenz und ihr Engagement machen sie zum perfekten Partner für dieses und weitere gemeinsame Großprojekte im öffentlichen Sektor und im Bereich Life Sciences“, ergänzt Daniel Fallmann, Gründer und Geschäftsführer von Mindbreeze.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

„Peking, wir haben ein Problem“

Noch vor wenigen Wochen schien es so, als würde uns der Ausbruch des Coronavirus eine längere Korrektur einbrocken. Doch der DAX erreicht neue Allzeithochs.