B2GOLD CORP.

WKN
A0M889
ISIN
CA11777Q2099
  • Aktien
  • Aktien International
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

2,759 EUR Verkauf

2,810 EUR Kauf

+0,01 Abs.

+0,4 % Rel.

15.07.2019 22:58Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 2,774 / 2,774
  • Hoch / Tief (1 Tag) 2,815 / 2,759
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 2,950 / 1,800
  • 1 Woche +4,3 %
  • 1 Monat +11,0 %
  • 1 Jahr +31,7 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Letzte Woche gekauft. +8% seit Einkauf. B2Gold meldet gute Finanzergebnisse 10:28 Uhr | Minenportal.de B2Gold Corporation gab heute die Betriebs- und Finanzergebnisse des Gesamtjahres 2016 sowie des Dezemberquartals bekannt. In den zwölf Monaten wurde ein Nettogewinn in Höhe von 38,6 Mio. $ bzw. 0,04 $ je Aktie verzeichnet (2015: Nettoverlust 145,1 Mio. $ bzw. 0,16 $ je Aktie). Im Quartal lag der Nettogewinn bei 8,1 Mio. $ bzw. 0,01 $ je Aktie (2015: Nettoverlust von 115,1 Mio. $ bzw. 0,13 $ je Aktie). Die konsolidierten Einnahmen aus den Goldverkäufen beliefen sich im Jahr insgesamt auf 683,3 Mio. $ und erreichten damit einen Rekordwert. Es wurden 548.281 oz Gold zum Durchschnittspreis von 1.246 $/oz verkauft. Im vierten Quartal generierte das Unternehmen mit dem Verkauf von 151.524 oz Gold Umsätze in Höhe von 181,2 Mio. $. Der Preis lag hier im Schnitt bei 1.196 $/oz. Die All-In Sustaining Costs (AISC) lagen 2016 bei 794 $/oz und damit innerhalb der vom Unternehmen zwischenzeitlich reduzierten Planung von 780-810 $/oz. Im Dezemberquartal lagen die AISC bei 877 $/oz. Insgesamt produzierte B2Gold im vergangenen Jahr eine Rekordmenge von 550.423 oz Gold und konnte die Produktionsleistung des Vorjahres damit um 12% übertreffen. Auch im Quartal lag die Goldgewinnung mit 140.651 oz über der Produktion des Vorjahreszeitraums (+7%). © Redaktion GoldSeiten.de
mehr anzeigen
Wir haben unsere Position bei B2 Gold etwas reduziert und dafür beim Gold-ETF aufgestockt. Wir wollen damit lediglich das Risiko aus dem Einzelwert etwas herausnehmen. B2 Gold hatte aufgrund der fantastischen Kursentwicklung bereits einen Portfolioanteil von weit über 10% erreicht.
mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Gold-Anhänger wittern Morgenluft

Bei wikifolio.com wetten die Trader selten direkt auf die Entwicklung des Goldpreises. Vielmehr legen sie sich starke Goldaktien ins Depot - und dafür gibt es aktuell offenbar gleich mehrere Gründe.