AIXTRON SE NA O.N.

WKN
A0WMPJ
ISIN
DE000A0WMPJ6
  • Aktien
  • Aktien Deutschland
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

8,133 EUR Verkauf

8,139 EUR Kauf

-0,06 Abs.

-0,7 % Rel.

17.06.2019 11:41Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 8,191 / 8,189
  • Hoch / Tief (1 Tag) 8,211 / 8,041
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 13,400 / 7,600
  • 1 Woche -3,2 %
  • 1 Monat -23,7 %
  • 1 Jahr -38,2 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Handelsstreit USA-China eskaliert etwas. Starke Korrekturen an den Aktienmärkten weltweit. Das Wikifolio kann trotzdem zugewinnen, was auf die diversifizierte Portfoliozusammenstellung zurück zu führen ist. Wir konnten vor allem im Tief bei Bitcoin und Ethereum einkaufen, die in solchen unsicheren Zeit auch gut gefragt sind. Die aktuelle Korrektur wurde genutzt um ein ETF auf Lithiumaktien einzukaufen. Der E-Automobilboom wird vor allem in China stattfinden. Wirecard positioniert sich in dioesem Markt ebenfalls sehr gut mit seinen digitalen Lösungen. Die Aixtron Aktie ist ebenfalls sehr stabil im Moment, trotz der globalen Unruhe auf den Aktienmärkten. 

Generell steht das Marktsentiment schon wieder im Angstbereich (Fear & Gread), was ein guter Indikator dafür ist, dass der größte Teil der Korrektur bereits hinter uns liegen könnte. 

mehr anzeigen

Schaut man sich die akuellen Leerverkaufspositionen an, so stellt man fest, dass fast 16% der Aktien durch Shortseller leer verkauft sind, obwohl die Aktie in den letzten 4 Wochen fast 30 % erzielt hat. Trotz der kurzfristigen Überhitzung könnten die Shortseller nun in Zugzwang kommen und die Aktien zurückkaufen müssen. Das könnte die Aktien in einem Squeeze in einem Bereich von 12-14 Eur drücken. Ich bin gespannt, wer sich durchsetzt.   

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

28 Prozent in einem Monat: Kion stapelt alles andere als tief

Zum Ende des laufenden Monats werfen wir heute einen Blick auf eine Aktie, die sich in den vergangenen Wochen überdurchschnittlich gut entwickelt hat.