AlgoTrading SN

Niklas Schäfer

Performance

  • +77,0 %
    seit 02.02.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

---Meine Strategie & Idee---
Zur Entscheidungsfindung dieser Anlagestrategie sollen mathematisch berechnete Tradesignale - durch selbst entwickelte Algorithmen - sowie die Betrachtung fundamentaler Kennzahlen dienen. Neben der Analyse verschiedener Durchschnitte und des Bollinger Bandes, sollen Unternehmen mit hohem Marktvolumen in die Vorauswahl einbezogen werden, die eine - meiner Ansicht nach - solide Bilanz aufweisen.

Prinzipiell sollen auch nachrichtengebundene und saisonale Kursschwankungen berücksichtigt werden und mit obengenannten Komponenten verknüpft werden. Hier soll es um eine Herausarbeitung sogenannter Wachstumswerte gehen.

---Ein- & Ausstiege---
Für Einstiege sollen neben den eigenen Algorithmen Kerzenformationen und Retracements sowie andere technische und gesamtmarktwirtschaftliche Indikatoren gehandelt werden.
Ausstiege sollen je nach Position um historische Widerstands- oder Unterstützungzonen platziert werden.
Hier gilt: Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen.

---Hedging---
Zur Absicherung gegen Konjunkturschwankungen können Puts auf den DAX oder andere Indices bishin zu Währungpaarungen genutzt werden.

---Rahmenbedingungen---
Der Anlagehorizont meiner Strategie soll sich nicht auf Daytrading, sondern Anlagezeiträumen zwischen durchschnittlich 1 und 12 Montaten belaufen und soll sich maximal auf 10 Wertpapiere konzentrieren, wobei ein Wert maximal 20% des Gesamtdepots ausmachen darf. Ausnahmen sind vorbehalten.
Es sollen größtenteils Aktien gehandelt werden, jedoch soll es keine Beschränkung auf Währungs- bzw. Konjunkturräume geben, wobei der deutsche und der amerikanische Markt (in Phasen geeigneter Devisenschwankungen) im Fokus stehen.
Diese Strategie kann ebenfalls mit ETF's und Anlagezertifikaten umgesetzt werden.  
---Ziel---
Ziel dieser Anlagestrategie soll eine durch Langfristinvestment stabile Rendite sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000ATSN1
Erstellungsdatum
02.02.2014
Indexstand
High Watermark
177,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Niklas Schäfer
Mitglied seit 02.02.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nach den zwei schwierigen vergangenen Monaten sehen der Aktienmarktausblick sowie globale Wachstumszahlen wieder positiv aus. Im restlichen Jahr gehe ich von einem soliden Performancebeitrag aus GOLD und der SHORT USD Position aus. Aufgrund aktueller überproportional guter Aktienbewegungen im amerikanischen Tech-Sektor könnten die entsprechenden Positionen von Amazon und Alphabet in diesem Portfolio bei einem nächsten Rebalancing reduziert werden. Das würde auch eine stabilere Ausgangssituation bilden, wenn sich der andeutende Handelskrieg zwischen USA und China verschlimmert. Neue Investitionsmöglichkeiten sehe ich dann im Emerging Market- oder deutschen Aktien-Bereich. mehr anzeigen

Kommentar zu BOOST SHORT USD LONG EUR 5X

Die Long-Trend für EUR/USD scheint weiter zu bestehen. Mit der aktuellen 5% Gewichtung sind inklusive Hebel nun 25% des amerikanischen Aktien-Anteils abgehedgt. Langfristig soll die Performance der amerikanischen Werte jedoch durch den EUR/USD Trend Richtung pari profitieren. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Gewinnmitnahme bei VISA und Erhöhung der Cash-Quote für neue Investments im kommenden Monat. mehr anzeigen

Kommentar zu AMAZON.COM INC. DL-,01

Die Position hat nun die 200% Marke überschritten. Damit ist Amazon die erste Aktie im Depot die sich verdreifacht. Interessant fürs Portfolio ist jedoch, dass die Position nun einen mit einem Hebel vergleichbaren Effekt auf die Gesamtperformance hat. Wenn Amazon an einem Tag 1% steigt, ergibt das einen 2% Anstieg in unserer Position. Da Amazon weithin ein Wachstumswert bleibt, wird uns dieser Effekt helfen. Allerdings könnte die Position Teilverkauft werden um das Portfolio zu schützen, wenn Amazon an Stärke verliert. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.