UnderDogs Aktienwerte -Weltweit-

Carsten Hasenstab

Performance

  • -3,0 %
    seit 04.01.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In diesem Wikifolio sollen nur Aktien gehandelt, die meiner Meinung nach Unterbewertet sind.

Die Haltedauer der Aktien soll langfristig sein.

Es sollen ausschließlich Aktien, meist antizyklisch gehandelt werden um die höchst mögliche Performance zu erzielen.
Bei der Handelsstrategie soll diversifiziert oder auch alles auf eine Aktie gesetzt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000CHPAT
Erstellungsdatum
04.01.2016
Indexstand
High Watermark
191,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Carsten Hasenstab
Mitglied seit 31.03.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Guten Tag,

Thema Steinhoff:

Wir näheren uns an den Abschluss des CVAs/LUA, zusätzlich dürften Infos von den Klagen anstehen. Nach wie vor lässt sich sagen selbst bei horrenden Zinsen wird kein Eigenkapital schmelzen und auch kein Laden dicht gemacht werden, denn das Unternehmen verdient mehr Geld als die Zinsen auffressen. Diese Zustand wird in den nächsten 2,5 Jahren teilweise beibehalten werden. Je nachdem wie die Tilgung voran schreitet! Dazu dürften wir in naher Zukunft noch mehr erfahren!

Fakt ist der Laden lebt die Lichter sind an und das lässt sich keineswegs schlecht reden!

Thema Thomas Cook:

Der Kauf der Aktie war denkbar ungünstig, ich habe den Zeitpunkt verpasst nach den Übernahmengesprächen zu verkaufen. Ich wusste das der Kurs fallen sollte, weil die Sommer Geschäfte schlechter werden dürften, da für dieses Jahr ein warmer Sommer prognostiziert ist... diese Tatsache dürfte zu fallenden Buchungszahlen führen!

Leider hat die Aktie diesen Ausblick nach den Zahlen blitzschnell und übertrieben eingepreist, dass mir hier nichts anders übrig bleibt als abzuwarten das sich der Laden wieder aufrappelt! Kurs technisch sind wir hier auf Steinhoff Niveau, auch hier gilt, dass Unternehmen sagt es gibt keine Liquiditätsprobleme und eine möglicher Übernahme steht nach wie vor im Raum und das übernahmen Kurspusher sind muss ich ja keinem erzählen :)

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Guten Morgen,

Thema Steinhoff:

Die Aktie ist nach den Bilanzen 2017 im freien Fall, es werden bedenken von dem WP Deloitte über das going concern in den Vordergrund gedrängt. Dies ist für Steinhoff selbst ideal, denn hier stehen demnächst Gespräche mit den Klägern an. Das Unternehmen wurde künstlich schlecht und kaputt dargestellt um hier wenig Fleisch für die Kläger zu bieten, das sind standardmäßige Vorgehensweisen in so einem Fall um die Gläubiger los zu werden. Ich mache mir hier noch keine Sorgen, man muss die Entwicklung des Kurses und die Entwicklung des Unternehmens differenziert betrachten. Hier wird taktiert um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, nach wie vor gilt: Die Suppe wird nicht so heiß gegessen, wie sie gekocht wird!

Thema Thomas Cook:

Hier stehen nach wie vor mögliche Übernahmen und frisches Kapital im Raum, dies könnte den Kurs kurzfristig anschieben, ich will die Position nur Traden, da es diesen Sommer wieder sehr warm werden sollte und hier weniger Urlaubs-Buchungen anstehen dürften!

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Guten Morgen,

KORREKTUR: Zu Steinhoff:

Gestern hat Mattress Firm die Tochter von Steinhoff seine unaudited Zahlen Q2 2019 veröffentlicht. Die Zahlen sind relativ gesehen stark. Hier sieht man eindeutig das der Turnaround in den USA schonmal geschafft bzw. mindestens auf dem Weg gebracht ist, wenn man hochrechnet kann man für das Jahr 2019 mit einem EBITDA von 200 Mio rechnen, dieser Wert war laut Businessplan erst für 2020 vorgesehen, in Amerika läufts also erstmal! 

Zum neuen Invest Thomas Cook:

Ich vergleiche Thomas Cook gerne mal mit Steinhoff da wir bei dem Unternehmen vor einigen Jahren eine rießige Turnaround story erlebten. Der Kurs der Aktie ist wieder sehr stark von 2,*€ auf 25 Cent runtergefallen, ich habe hier letzte Woche bei 29 Cent zugeschlagen. Jetzt kam am Wochenende die Nachricht, dass ein Chinesischer Investor und andere Interessenten gespräche mit der Firma über eine ganzheitliche Übernahme führen. Dies ist natürlich Raketentreibstoff für einen sehr niedrigen Kurs, mal schauen was hier möglich ist.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Guten Tag,

Zu Steinhoff:

Das Unternehmen hat die Bilanzen bedauerlicherweise nochmal um 2 bzw. 8 Wochen verschoben. Die Steinhoff Investment Holding ist für uns eher zweitrangig zu betrachten.

Group 2017 financial results – 7 May 2019,
Group 2018 financial results – 18 June 2019,
Steinhoff Investment Holdings Ltd 2017 – 28 June 2019, and
Steinhoff Investment Holdings 2018 – 28 June 2019

Die Resignation der Privatanleger lässt sich durch reißende Geduldsfäden förmlich hören ;)

Hilft alles nix, die Auditoren benötigen mehr Zeit um sich durch die Zahlenwüste zu wühlen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.