Trend Select

Timo Dietrich

Performance

  • +40,4 %
    seit 16.12.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Es soll eine Portfolio aufgebaut werden, welches ohne Restriktionen in Bezug auf Finanzprodukte, Märkte und Underlyings investiert. Es kann demzufolge das gesamte Anlageuniversum (Aktien, ETFs, Fonds, Anlagezertifikate und Hebelprodukte) gehandelt werden.

Mit Hilfe einer Top-Down Makroanalyse sollen die unterschiedlichen Märkte analysiert und Investmentchancen offenbart werden, dabei sollen bestehende Trends, auf kurzfristiger bis langfristiger Ebene erkannt werden.

Bei Auswahl der Einzeltitel sollen, nach der Makroanalyse, mit Hilfe der fundamental- und technischen Analyse, einzelne Märkte detailliert analysiert werden. Nach einer positiven Investmententscheidung (Long oder Short) sollen Finanzprodukt und Positionsgröße nach von mir ermittelter Rendite/Risiko Struktur sowie Moneymanagement Gesichtspunkten entschieden werden. Es soll versucht werden das eventuelle Risiko pro Einzelposition nach Möglichkeit weitestgehend zu begrenzen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000TBDTS
Erstellungsdatum
16.12.2015
Indexstand
High Watermark
146,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Timo Dietrich
Mitglied seit 26.04.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Positionen in Lufthansa (+37%) und Snap Short (+42%) wurden aufgelöst und die Gewinne vereinnahmt. Gold Long steht nach einer Woche mit 10% im Plus, der Stopp Loss wird nachgezogen. Eine Position in Marine Harvest wurde neu eröffnet. Die Fundamentaldaten der Gesellschaft sind solide und der Chart zeigt eine positive Entwicklung in den positiven Bereich mit bullischer Tendenz. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Bisherige Jahresperformance von ca 15% soll durch teilweisen Verkauf von Positionen gesichert werden. Stada wurde nach Übernahmeangebot komplett verkauft - 65% Gewinn. Positionen von Manz (27,8% Gewinn), Glencore (74%) und Tesla (58%) wurden verkleinert. Weiterhin wird von einem steigenden Goldpreis ausgegangen, Long Position in Gold sowie Barrick-Gold werden weiterhin gehalten. Aixtron wurde nach technischem Kaufsignal dem Portfolio hinzugefügt. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.