lithium tomorrow

  • -73,2 %
    seit 28.11.2017
  • +16,2 %
    1 Jahr
  • -36,5 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -86,2 %
    Max Verlust (bisher)
  • 2,24×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Der Lithium-Boom ist nicht vorbei, nur weil er im Mainstream angekommen ist. Auf noch absehbare Zeit steigt die Nachfrage stärker als das Angebot aufholen kann, was sich in weiter steigenden Lithium-Preisen niederschlägt. Für die Förderer inklusive der Sektorschwergewichte wie z.B. SQM kommt es darauf an, die Produktion möglichst rasch auszuweiten, weshalb sie neben der Entwicklung von eigenen Abbauprojekten auch auf der Suche nach neuen, möglichst weit erschlossenen externen Lagerstätten sein werden und schon sind.

In der Konsequenz ist die Idee, auf explorative Unternehmen zu setzen, die vielversprechende Lagerstätten untersuchen, diese aber noch nicht zur Abbaureife entwickelt haben und dementsprechend gering bewertet sind. Kriterien zur Beurteilung sind Explorationserfahrung und Kapitalausstattung des Unternehmens, Umfang und Qualität des zu erwartenden Abbauvolumens, sowie mit entscheidend die zu erwartenden Kosten per Masseneinheit abgebautes Lithium im weltweiten Vergleich (führend hier momentan die Südamerika-Salare von SQM). Zusätzlich sollen mit geringerer Priorität die Anlagen geographisch gestreut und über die verschiedenen Lagerstätten-Typen diversiviziert werden. Typischerweise sollen sie solange gehalten werden, bis sich eine profitable Weitergabe in Form von Übernahme, Kooperation oder Rechterverkauf oder ein Explorationsmisserfolg abzeichnet.

Die vorgeschlagene Strategie ist definitiv nicht unriskant und dürfte sich vor allem an den mittelfristig orientierten Anleger richten. Auf der einen Seite ist Geduld gefragt, auf der anderen dürfte die Idee obsolet werden, sobald sich die Lithium-Angebotsseite so weit entwickelt hat, dass sich ein ausgeglichener Markt etablieren kann. Dies wird innerhalb weniger Jahre erwartet.

Die Informationen sollen neben der Marktbeobachtung aus Unternehmensunterlagen (Geschäftsberichte, Explorationsergebnisberichte, ...) und amtlichen Mitteilungen erhalten werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00LITOMO
Erstellungsdatum
28.11.2017
Indexstand
High Watermark
38,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 28.11.2017

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse