Deutsche Aktien: Value Dynamisch

Volker Lansmann

Performance

  • +18,6 %
    seit 31.05.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die dynamisch-wertorientierte Anlagestrategie dieses wikifolio soll die drei wichtigen Kenngrößen: Eigenkapitalrendite, Eigenkapitalquote und Kurs-/Gewinnverhältnis berücksichtigen. Entsprechend dem wertorientierten Anlageansatz soll in Unternehmen investiert werden, die eine meiner Ansicht nach überdurchschnittliche Eigenkapitalrendite bei hoher Eigenkapitalquote und niedrigem KGV (Basis: Konsensschätzungen der Analysten) aufweisen.

Anders als beim klassischen wertorientierten Investment sollen für die Eigenkapitalrendite und die Eigenkapitalquote nur die Ergebnisse des letzten berichteten Geschäftsjahres herangezogen werden. Durch diesen engen Bezug zum Vorjahresergebnis und durch die Berücksichtigung des KGVs, welches durch Kursänderungen und veränderte Gewinnerwartungen ebenfalls beeinflusst wird, ist eine, meiner Meinung nach, vergleichsweise hohe Dynamik in der "Rangliste" der potenziell investierbaren Unternehmen zu erwarten.

Zweimal im Jahr (typischweise im Juni und im Dezember) soll die Zusammensetzung im Wikifolio angepasst werden, sofern nicht das Marktumfeld (z.B. heftige Marktkrisen/-einbrüche) oder Sondersituationen einzelner Unternehmen (z.B. Gewinneinbrüche, Übernahmen etc.) andere Anpassungstermine erfordern. Es ist angestrebt jeweils zu annähernd gleichen Teilen in die zehn nach dem wertorientiert dynamischen Modell aussichtsreichsten Werte zu investieren (ggf. nach Anpassungen um zu starke "Klumpenrisiken" zu vermeiden). Anpassungen/Abweichungen von der Top 10 Liste nach dem wertorientiert-dynamischen Modell können sich auch ergeben, für Unternehmen bestimmter Branchen (z.B. Rüstungsindustrie, Glückspiel) oder wenn deutliche Bewertungsänderungen zu erwarten sind (z.B. Gewinnneinbrüche), die sich noch nicht in den allgemeinen Analysteneinschätzungen wiederfinden.

Es ist angestrebt das wikifolio stets nahezu vollständig investiert zu halten, sofern nicht das Marktumfeld oder die Sondersituation einzelner Unternehmen ein anderes Vorgehen sinnvoller erscheinen lassen. In Phasen der Umstrukturierung bzw. Anpassung der Zusammensetzung des Wikifolios ist mit einem zwischenzeitlichen erhöhten Cash-Bestand zu rechnen. Auch vorzeitige Verkäufe einzelner Unternehmensanteile können erforderlich werden, um beispielsweise Cash für Erfolgsprämien zu generieren. Die Auswahl der zu verkaufenden Unternehmen erfolgt nach Einschätzung des verbleibenden Marktpotenzials und des absehbaren verbliebs im Wikifolio. Dividenden zwischen den regulären Anpassungsterminen können als Cash gesammelt oder investiert werden.
Das Anlageuniversum umfasst bevorzugt deutsche Aktien aus dem DAX, MDAX, TecDAX und SDAX (nicht aus allen Indizes müssen stets Vertreter im Wikifolio sein). Sollten vor dem geplanten regulären Anpassungstermin Aktien aus einem der Indices herausfallen, können die Aktien bis zum regulären Anpassungstermin gehalten oder vorzeitig ausgetauscht werden.

Durch die Fokussierung auf 10 Werte und die -normalerweise angestrebte- vom Marktumfeld unabhängige hohe Investitionsquote ist mit deutlichen Schwankungen der Wertentwicklung zu rechnen. Je nach Geschäftsentwicklung der Unternehmen ist auch ein Totalverlust zumindest für einzelne Aktien im wikifolio nicht ausgeschlossen.

Die angegebenen Aktien können sich teilweise oder vollständig auch in meinen privaten Depots befinden. Durchgeführte Transaktionen von Aktien oder Kommentare sind nicht als Handlungsempfehlungen zu eigenen Aktienkäufen oder -verkäufen zu verstehen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF01VL4444
Erstellungsdatum
31.05.2013
Indexstand
High Watermark
137,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Volker Lansmann
Mitglied seit 11.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Das Bewertungsranking zum Halbjahresende er gibt,dass Dialog Semiconductors nach 67% Anstieg und Deutz nach 55% Anstieg seit Jahresbeginn nicht mehr zu den 10 attraktivsten Aktine nach dem Value Dynamisch System zählen und deshalb verkauft werden. Neu aufgenommen werden Stattdessen Amadeus Fire, Stabilus und Dr. Hönle. Das aktuelle Bewertungranking ergibt folgendes Bild: Siltronic (282), Covestro (163), Schaeffler (146), Amadeus Fire (130), Lufthansa (123), Dr. Hönle (119), Stabilus (113), Aroundtown (103), RTL Group (98) und TAKKT (94). Wie üblich werden die Werte wieder auf je ca. 10% Anteil rejustiert.

mehr anzeigen

Kommentar zu DIALOG SEMICOND. LS-,10

Die Position bei Dialog Semiconductors wird aufgelöst, da nach 67% Anstieg seit Jahresanfang nach dem Value Dynamischen Bewertungssystem andere Aktien erfolgversprechender erscheinen. Insgesamt ergibt sich ein bescheidenes Kursplus von ca. 4%. Seit dem Einstieg in die Aktie Mitte 2015 bei ca. 50,-€ erfolgten nach heftigen Kursrückgängen mehrfach Nachkäufe bis zu Kursen von ca. 21,-€. 

mehr anzeigen

Kommentar zu DEUTZ AG O.N.

Nach einem fulminanten Kursanstieg von 55% seit Kauf Anfang 2019 hat die Attraktivität der Aktie zunächst deutlich nachgelassen. Nach dem Value Dynamisch Bewertungssystem finden sich andere attraktivere Kaufgelegenheiten. Deshalb Verkauf der Aktie.   

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Für das erste Halbjahr 2019 haben sich folgende Aktien qualifiziert: Siltronic (278), Covestro (249), Schäffler (173), Lufthansa (135), Aroundtown (129), Deutz (118), RTL (104), TAKKT (104), Dialog Semi (100), Hugo Boss (98). Damit müssen Bayer und Fuchs Petrolub das wikifolio verlassen. Insgesamt sind nach den deutlichen Kursrückgängen im 2 Halbjahr die Aktienbewertungen deutlich attraktiver geworden (s. Punktzahlen Kommentar 1.7.2018). Das wikifolio wird in den nächsten Tagen entsprechend obiger Liste wieder gleichgewichtet aufgestellt.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.