US-Champions mit Trendfolge

Michel1987

Performance

  • +12,7 %
    seit 12.05.2021
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -3,4 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,92×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Kompass für das richtige Timing für den Ein- und Ausstieg.

Die Kauf- oder Verkaufsentscheidung beruht auf der 200-Tage Trendfolge Strategie.

Der gleitende Durchschnitt wird aus den vergangenen 200 Handelstagen errechnet. Steigt der Tageskurs über diesen Durchschnittswert, schaltet die Börsenampel auf Grün und es werden Aktien gekauft. Ein Verkaufssignal erfolgt beim unterschreiten des gleitenden Durchschnitts. Um Fehlsignale zu reduzieren und unnötige Transaktionen zu reduzieren, wird die Häufigkeit der Signale durch einen optimierten Schwellenwert verringert, um nur in die langfristigen Trends investiert zu sein.

Die 200 Tage Trendfolge Strategie hat sich auch im Backtest seit dem Jahr 1995 für den amerikanischen Markt bewährt und erfolgreich mit einer jährlichen Rendite von ca. 12,5% für den S&P und mit ca. 18% für den Nasdaq100 umsetzen lassen.

Diese grundlegende Strategie soll durch eine kluge Aktienauswahl verbessert werden und investiert in amerikanische Championsaktien, die sich durch eine langfristige Performance, konstanten Kursgewinnen und vergleichsweise geringeren Kursrücksetzern auszeichnen. Sie zählen zu den erfolgreichsten und sichersten Aktien des Anlageuniversums. Zusätzlich erfolgt beim Aktien Ausstiegssignal ein Investment in einen Short ETF, Gold ETC und Cash als Reserve.

mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFCHAMPUSA
Erstellungsdatum
12.05.2021
Indexstand
High Watermark
114,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Michel Runge
Mitglied seit 02.05.2018

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse