Zum Inhalt springen
Registrieren

Strategie DE nach Levermann

Matthias Arlt

 | TradingMaze

Letzter Login: 12.08.2021


Überblick
Feed
Handelsidee
Portfolio
Kennzahlen
Trades
blank

Du willst Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikifolio Chart, alle Kennzahlen und bisherigen Trades zu sehen, registriere dich jetzt – völlig kostenlos.

RegistrierenLog in
+43,7 %
seit 04.03.2016

+4,4 %
Ø-Perf. pro Jahr

+4,1 %
Performance (1 J)

14,5 %
Volatilität (1 J)

0,2
Rendite/Risiko



Portfolio Chart

Details

Merkmale

Feed

Verpasse keine Kommentare mehr
Setze dieses wikifolio jetzt auf deine Watchlist und verfolge alle Kommentare und Highlights direkt in deinem Feed.
Entdecke deinen Feed

Handelsidee

Die Basis für die Anlagestrategie in diesem wikifolio lehnt sich an die Strategie aus dem Buch "Der Entspannte Weg zum Reichtum" von Susan Levermann an. Dabei soll der Fokus auf Aktien aus Deutschland liegen. In regelmäßgen Abständen sollen Werte des DAX, des MDAX, des SDAX des TECDAX und weitere deutsche Aktienwerte nach den dort aufgeführten Kriterien analysiert werden. Die gemäß dem Punktesystem von Susan Levermann gut bewerteten Aktien sollen dann in das Portfolio aufgenommen werden, schlechte Aktien gemäß der Levermannschen Punkteskala im Depot sollen verkauft werden. Die Kriterien sollen regelmäßig, aber nicht täglich überprüft werden. Daraus ergibt sich, dass die Aktien in der Regel Wochen bis Monate gehalten werden. Dabei werden leicht unterschiedliche Kauf/Verkaufsgrenzen für Large Caps und Small/Midcaps angelegt. Details hierzu sind dem Buch von Frau Levermann zu entnehmen. Kauf und Verkaufssignale sollen sich ausschließlich aus der quantitativen Analyse nach den Levermann-Kriterien ergeben. Dies sollte sicherstellen, dass keine psychologischen Aspekte in die Kauf- und Verkaufsentscheidungen einfließen. Insgesamt soll im Portfolio ein Mix aus großen Unternehmen aus DAX und MDAX mit kleinen "Perlen" angestrebt werden. Die Absicherung durch einen Anteil an Blue-Chips soll dabei für eine gewisse Stabilität sorgen, die Beimischung von SmallCaps dem Mix die nötige Performance-Power geben. Ziel soll sein, den DAX als Referenzwert "outzuperfomen". Die Daten für die Analyse finden sich unter anderem auf diversen Internetseiten wie Onvista Finanzportal oder der Consorsbank und sind alle öffentlich zugänglich.

Stammdaten

Symbol

WFSTRLEVDE

Erstellungsdatum

04.03.2016

Indexstand

-

High Watermark

149,8

Anlageuniversum

blank

Du willst Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikifolio Chart, alle Kennzahlen und bisherigen Trades zu sehen, registriere dich jetzt – völlig kostenlos.

Informationen zur Zusammensetzung des fiktiven Referenzportfolios findest du hier.

Weitere Top wikifolios

5 Sektoren Diversifikation

Felix Wilsmann

+44,5 %
Ø-Perf. pro Jahr

Calvet Research Bewertung&Trends

David Hauck

+12,5 %
Ø-Perf. pro Jahr

Hebel + 3faches Risikomanagement

Bertan Güler

+17,9 %
Ø-Perf. pro Jahr

Special Situations long/short

Christian Scheid

+22,0 %
Ø-Perf. pro Jahr

Kunterbunter Mix

Stefan Schmidmayr

+12,4 %
Ø-Perf. pro Jahr

Nordstern

Jörn Remus

+21,8 %
Ø-Perf. pro Jahr

Balance Invest

Natalie Görzen

+27,8 %
Ø-Perf. pro Jahr

Artificial Intelligence

Thomas Schuster

+19,0 %
Ø-Perf. pro Jahr

Simply the Best

Sven-Oliver Massar

+15,8 %
Ø-Perf. pro Jahr
Entdecke
  • Aktuelle wikifolios
  • Investmenttrends
  • wikifolio Trader
  • wikifolio Newsletter

+43 (0) 720 303 812 70service@wikifolio.com
AGBImpressumDatenschutzCookie-Erklärung
2024 © wikifolio Financial Technologies AG