nachSusanLevermann

  • -8,5 %
    seit 07.03.2018
  • +15,5 %
    1 Jahr
  • -3,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -43,4 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,96×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Handelsidee basiert auf dem Buch von Susann Levermann "Der entspannte Weg zum Reichtum". Die Strategie von Frau Levermann basiert auf einem quantitativen Ansatz und einer Checkliste mit der anhand von 13 Kriterien eine Aktie bewertet wird.
Die Checkliste fragt folgende Kriterien ab:
1. Eigenkapitalrendite
2. EBIT-Marge
3. Eigenkapitalquote
4. KGV 5 Jahre
5. KGV aktuell
6. Analysenmeinungen
7. Reaktion auf Quartalszahlen
8. Gewinnrevisionen
9. Kurs heute gegenüber Kurs vor 6 Monaten
10. Kurs heute gegenüber Kurs vor 1 Jahr
11. Kursmomentum
12. Dreimonatsreversal
13. Gewinnwachstum

Auf Basis des Scores einer Aktie werden Regeln festgelegt, wann eine Aktie verkauft oder gekauft werden soll. Dabei legt Frau Levermann folgende Werte als Maßstab der Punktwertung vor:
Large Caps: Kaufen bei ≥ 4 Punkten, Verkaufen bei ≤ 2 Punkten
Small Caps und Mid Caps: Kaufen bei ≥ 7 Punkten, Verkaufen bei ≤ 4 Punkten

Es sollen hauptsächlich Aktien aus dem deutschsprachigen Raum und USA gehandelt werden.
Die Aktien sollen hauptsächlich langfristig gehalten werden. Die Strategie von Frau Levermann sieht vor, das ab einer bestimmten Punktezahl Checkliste gleich 4 die Aktie aus dem Portfolio wandert.
Die Aktiensuche erfolgt mit Aktienscreenern wie z.B. Onvista. Die Einstiegzeitpunkte sollen auch mit Hilfe der Charttechnik optimiert werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSUSLEV00
Erstellungsdatum
07.03.2018
Indexstand
High Watermark
96,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Marcin Jacob-Puchalski
Mitglied seit 03.01.2018

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse