vonovia-aktie-im-foukus
15.02.2019| Von: Nikolaos Nicoltsios |

Das Börsenjahr 2019 ist trotz der jüngsten Rückschläge aus der Sicht von Aktionären sehr viel versprechend angelaufen. So richtig trauen mag dem Braten aktuell aber kaum jemand. Zu tief sitzt wahrscheinlich der Schock der zum Teil horrenden Kursverluste im abgelaufenen Jahr. Bei über 70 Prozent aller Aktien weltweit waren die Notierungen in 2018 um mehr 20 Prozent gefallen. Nicht selten kam es zu Halbierungen oder noch stärkeren Rückgängen. Doch es gab auch positive Ausnahmen. Von dem Crash verschont blieben zum Beispiel die meisten Aktien der europäischen Immobilienbranche, die ihre positive Entwicklung in den vergangenen Wochen zudem weiter fortgesetzt haben. Das freut alle wikifolio-Trader, die in diesem Segment frühzeitig engagiert waren.

„Gewohnt wird immer“

Der seit rund fünf Jahren in der Immobilienbranche tätige wikifolio-Trader Sven Winkler („SvenMarket“) hat sich vor allem während des Aktienmarkt-Einbruchs zum Ende des Jahres über die relative Stärke der Immobilienbranche gefreut und dies unter anderem mit der „Unabhängigkeit von der Konjunktur“ begründet. „Das mache auch Sinn, denn „Gewohnt wird immer“, hieß es damals in einem seiner Kommentare. Sein derzeit voll investiertes wikifolio „Betongold” besteht ausschließlich aus den entsprechenden Branchenplayern. Und das aus gutem Grund, wie seine Handelsidee verrät: „Das wikifolio soll ausschließlich in Unternehmen investieren, die im Immobilienbereich tätig sind und deren Vermögensgegenstände zu einem überwiegenden Teil aus Immobilien bestehen, die real existieren und die man ‚anfassen kann‘. Dabei soll es sich um werthaltige Sachwerte und nicht wie bei vielen Aktiengesellschaften um Immaterielle Vermögensgegenstände (z.B. Markenname, Innovation, Patente) handeln“. Seine Bilanz seit dem Start im Sommer 2014 sieht ebenfalls sehr werthaltig aus. Bei einem maximalen Verlust von nur 15 Prozent gelang eine Performance von 88 Prozent.

Lohnenswerter Blick in die Nachbarländer

Kai Knobloch („Halbprofi87“) nutzt die Stärke der Immobilienaktien zumindest zur Beimischung in seinem wikifolio „Trend & Fundamental” Dabei findet man allerdings nicht die allseits bekannten Titel aus dem DAX oder dem MDAX. „Mein Anlageschwerpunkt liegt besonders auf Nebenwerten. Aus der Immobilienbranche befinden sich daher wegen ihrer attraktiven Bewertung mit Defama und der Corestate Capital Holding zwei Small Caps in meinem Depot. Zudem bin ich noch in die französische Société des Bains de Mer investiert, die auf dem aktuellen Bewertungsniveau ebenfalls Potenzial nach oben hat“, erklärt der Trader. Seiner Meinung nach profitieren die Unternehmen aus diesem Sektor unverändert „von der großen Nachfrage nach Wohnungen in den Ballungsgebieten und dem damit einhergehenden Bauboom“. Neben einem sehr breit diversifizierten Portfolio hält Knobloch zurzeit fast 50 Prozent Cash. Nachdem er den starken Kursverfall im Dezember zum Ausbau der Investitionsquote genutzt hatte, wurden in den vergangenen Wochen erst mal wieder Gewinne mitgenommen. Unter dem Strich hat der Trader mit seiner auf vier Säulen stehenden Strategie seit April 2014 eine Performance von 110 Prozent generiert, und das bei relativ geringen Schwankungen (maximaler Verlust von 18 Prozent).

» Alle wikifolios mit Vonovia (ISIN: DE000A1ML7J1) im Depot.

Die zehn meistgehandelten deutschen Immobilienaktien auf wikifolio.com (08.02.-14.02.2019) 

# Name ISIN Handelsvolumen
1 DIC ASSET AG NA O.N. DE000A1X3XX4 3.978.435
2 Alstria DE000A0LD2U1 3.776.090
3 Patrizia DE000PAT1AG3 3.755.656
4 LEG IMMOBILIEN AG DE000LEG1110 3.738.732
5 DEUTSCHE WOHNEN SE INHABER-AKTIEN O.N. DE000A0HN5C6 2.935.481
6 VONOVIA SE DE000A1ML7J1 2.836.773
7 TAG IMMOBILIEN AG DE0008303504 2.303.850
8 ADLER REAL ESTATE AG DE0005008007 2.303.850
9 TLG IMMOBILIEN AG DE000A12B8Z4 222.603
10 DE Euroshop DE0007480204 58.373

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

 


Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.