Kleine und mittlere Aktien

Paul Vogler

Performance

  • -15,5 %
    seit 02.07.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Investment in Aktien von kleinen und mittleren deutschen Unternehmen, deren Performance den Markt regelmässig übertreffen.
Im Portfolio sollen sich Aktien von kleinen und mittleren Unternehmen befinden, die an einer deutschen Börse gehandelt werden. Es können auch ausgewählte Aktien mit einer höheren Börsenkapitalisierung mit hoher Zuwachserwartung in das Portfolio aufgenommen werden.
Die Anlageentscheide werden für das wikifolio vom wikifolio-Trader anhand eines von ihm entwickelten, technischen Systems, grundsätzlich regelbasiert gefällt. Dieses System berechnet für jede Aktie, ob sie sich in einem sinkenden oder in einem steigenden Trend befindet. Ebenso wird für jede Aktie ein Ranking innerhalb der Gesamtauswahl der möglichen Aktien ermittelt.
Anlageregeln: Im Portfolio sollen sich diejenigen Aktien mit dem besten Ranking befinden, die einen steigenden Trend ausweisen. Regelmässig können Aktien im Portfolio mit tiefem Ranking gegen Aktien ausgetauscht werden, die sich noch nicht im Portfolio befinden, einen steigenden Trend ausweisen und ein höheres technisches Ranking haben.
Es ist beabsichtigt, dass dieses wikifolio zu Absicherungszwecken (bei stark sinkendem Trend) vorübergehend über eine hohe Cash-Quote verfügen kann. Das System berechnet die Kursentwicklung und die daraus resultierenden Anlageparameter dauernd. Portfolio-Beobachtungen finden in der Regel täglich statt. Es wird angestrebt, dass Anlageentscheide wöchentlich gefällt werden.
Im Bedarfsfall, wenn bei einer einzelnen Aktie eine Trendumkehr festgestellt wird, kann auch häufiger gehandelt werden. Das Ziel dieses wikifolio-Traders ist es, dass Gewinne grundsätzlich laufen gelassen werden. Verluste sollen im Allgemeinen nicht ausgesessen werden. Darum können Aktien ab einem, gemäss dem regelbasierten System bestimmten Verlust, verkauft und durch Titel ersetzt werden, deren rechnerische Werte erfolgversprechender sind.
. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000KMA10
Erstellungsdatum
02.07.2017
Indexstand
High Watermark
122,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Paul Vogler
Mitglied seit 20.06.2017
Nach Tätigkeiten als Anlage- und Kundenberater in der Finanzbranche, Aufnahme der selbständigen Erwerbstätigkeit als Vermögensverwalter. Dafür ein eigenes, technisches System für regelbsierte Bewirtschaftung von Aktien und Indices entwickelt. Seit der Aufnahme der selbständigen Tätigkeit, dem aktiven Einsatz meiner regelbasierten Vermögensverwaltung und der Anlagen in kleine, mittlere und ausgewählte grössere Aktien, gelingt es mir mit wenigen Ausnahmen, für meine Kunden den Markt zu übertreffen. Seit dem Ende der Finanzkrise, Mitte 2011, befinden sich die Märkte in einem dauerhaft steigenden Trend. Dieser wurde von Mitte 2015 bis Anfangs 2016 unterbrochen. Nach einer Seitwärtsbewegung innerhalb 2016 sind die Märkte ab Okt. 2016 wieder stetig gestiegen. Generell wird mit einer globalen Trendumkehr erst wieder gerechnet, wenn ein bedeutender Anstieg der Leitzinsen stattgefunden hat. Zur Zeit steigen die Leitzinsen der Notenbanken moderat. Es gibt einige kritische Faktoren in der weltweiten Lage - Unruheherd Nordkorea - Unberechenbarkeit des türkischen Präsidenten - Unsicherheit, ob und wie lange der amerikanische Präsident im Amt bleibt Zur Zeit befinden sich die Märkte in einer leichten Seitwärtsbewegung. Persönlich gehe ich davon aus, dass nach den Sommerferien ein erneuter, moderater Kursanstieg stattfinden wird. Mein System für regelbasierte Vermögensanlagen ist dafür geeignet, eine Trendumkehr auf Basis der einzelnen Aktie zu berechnen. Diese Berechnung zeigt an, welche Aktien aus Sicherheitsgründen aus dem Portfolio entfernt werden sollen und welche Wertschriften im Portfolio bleiben dürfen. Pro Tag investiere ich ca. 2 Stunden in den Betrieb meines technischen Systems, in die Analyse der Berechnungen und der Beurteilung von möglichen Massnahmen

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden