Strategische Aktienselektion

MSStrategie

Performance

  • +45,1 %
    seit 14.04.2014
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -21,6 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Ziel:

Ziel dieser Strategie ist ein konstanter Wertzuwachs durch den Kauf von „high-potential“ Aktien, ETF's und klassischen Fonds. Um in verschiedenen Marktsituationen gut reagieren zu können, können auch Hebelprodukte eingesetzt werden. Wenn nach persönlicher Einschätzung sich die weltweiten Aktienmärkte in einem langfristigen Abwärtstrend befinden, wird beabsichtigt zusätzlich Short-Produkte zu erwerben. Durch die gezielte Diversifikation soll die Schwankungsbreite des Wikifolios gering gehalten werden.


Handelsansatz:

Da die genaue Strategie geheim bleiben soll, werden im folgendem nur ein paar Eckpunkte genannt:

Es soll eruiert werden, in welchem langfristigen Trend sich die globalen Aktienmärkte befinden. Je nach persönlicher Einschätzung dieser Trendrichtung, wird versucht das gesamte wikifolio so zu positionieren, dass es bei Fortsetzung des Trends im Wert steigen würde. Es soll angestrebt werden ca. 20 Einzeltitel im Portfolio zu halten - dies kann jedoch auch bedeutend weniger sein, gerade wenn in Fonds oder ETF's investiert wird. Bei der Auswahl der Titel sollen sowohl fundamentale Faktoren (z.B. aktueller Marktwert unter dem Bilanz-Buchwert der Firma; hohe Profitabilität oder Unternehmen, die den Weg aus der Verlustphase gerade meistern und somit positiv überraschen; Firmen, in denen das Management einen hohen Aktienanteil besitzt bzw. diesen in letzter Zeit aufgestockt hat, ...) als auch charttechnische Faktoren ein Rolle spielen. Aktien, die bereits extrem gut gelaufen sind, kommen eher nicht mehr in Betracht – Titel, die im Kurs sinken, sollen nicht in die Auswahl kommen. Positionen, die den MSCI World Index mittelfristig nicht outperformen können, sollen gegen aussichtsreichere Kandidaten ausgetauscht werden. Vorübergehend kann auch eine Cashposition bestehen (z.B. wenn keine geeigneten Titel zur Auswahl stehen oder Marktturbolenzen auftreten). Sollten die Märkte in kurzer Zeit sehr gut gelaufen sein, werden Gewinnmitnahmen beabsichtigt, welche dann zur Absicherung des Portfolios gegen Marktkorrekturen genutzt werden können (Hedging).


Anmerkungen:

Mit diesem Wikifolio soll ein solider Wertzuwachs in allen Marktphasen angestrebt werden. Es soll gleichzeitig den Investor vom täglichen Verfolgen der weltweiten Aktienmärkte befreien.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF000KVAGR
Erstellungsdatum
14.04.2014
Indexstand
High Watermark
122,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Martin Stensch
Mitglied seit 14.04.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse