Schweinezyklus

  • -99,9 %
    seit 13.08.2013
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -99,9 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Schwerpunkte der Investition sollen hauptsächlich in Unternehmen im US Markt (v.a. die Sektoren Pharmazie und Energie) sein. Es ist beabsichtigt, diese durch weitere interessante Werte im europäischen Markt zu ergänzen. Es ist geplant, hin und wieder wird in unsicheren Marktphasen die Investionsquote zu reduzieren und/oder zudem Rohstoffwerte zu kaufen.
Einzelne Positionen sollen überwiegend mittel- bis langfristig gehalten werden.
Zwischenzeitlich kann das Portfolio durch Hebelpapiere ergänzt werden, die meist am selben Handelstag wieder abgestoßen werden.

Folgende Ziele sollen gesetzt und mit Hilfe folgender Werkzeuge realisiert werden:
- höchst mögliche Rendite bei dabei zu minimierenden Verlustrisiko
- nur Aktien solider Unternehmen werden gehandelt, die Gewichtung wird je nach Marktlage umverteilt
- adequate Risiko-Absicherung
- "Auch Kleinvieh macht Mist"
- technische und fundamentale Analyse
- Gewichtung der Cashquote nach Marktlage
- langfristiger Anlagehorziont der Positionen (Wochen bis Jahre)
- Disziplin

Die beschriebene Strategie kann mit Aktien, Fonds, ETFs und Hebelprodukten umgesetzt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000WWFWW
Erstellungsdatum
13.08.2013
Indexstand
High Watermark
136,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Volker Johannes Brand
Mitglied seit 13.08.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse