Trend- & Newstrading Aktienwerte

Juliette
  • +113,1 %
    seit 13.01.2017
  • +17,9 %
    1 Jahr
  • +25,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem wikifolio sollen ca. 3-5 Aktienwerte als Basis dienen.

Neben diesen Basiswerten wird beabsichtigt, das Hauptaugenmerk auf Aktien zu richten, die ich nach News und Trendsignalen handeln möchte. Es ist geplant für diesen Wikifolioanteil mindestens ca. 50% zu verwenden.

Bei dem Kauf dieser news- und trendgesteuerten Aktienwerte soll entweder auf positive Nachrichten einzelner Aktienunternehmen schnell reagiert werden und/oder Trend- und Kaufsignale (z. B. Auslösung von Chartsignalen) ausgenutzt werden.

Das Ziel dabei ist, auf den positiven Trend eines Einzelwertes am Aktienmarkt aufzuspringen, und nach Möglichkeit kurzfristig Gewinne zu realisieren.
Andererseits können bei, aus meiner Sicht, unterbewerteten Aktien die eventuellen Gewinne auch mittel- bis langfristig laufen gelassen und per nachziehendem Stopp-Loss abgesichert werden und zu einem Basiswert mutieren.

Es wird beabsichtigt stets eine relativ hohe Cashquote beizubehalten, um genügend Spielraum für schnelle Käufe zu haben. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00JT2008
Erstellungsdatum
13.01.2017
Indexstand
High Watermark
244,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Vincent Soltau
Mitglied seit 12.04.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu DATAGROUP IT SERVICES HOLDING AG

DATAGROUP SE (WKN A0JC8S) veröffentlicht heute Zahlen für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2019/2020. Das Unternehmen zeigt erneut ein signifikantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Wesentlicher Treiber - neben dem organischen Wachstum - ist dabei die erstmalige Konsolidierung der Portavis.

 

In der Berichtsperiode (01.10.2019 - 31.03.2020) stieg der Umsatz um 22,6% auf 170,0 Mio. EUR (i. Vj.: 138,7 Mio. EUR). Der Anteil der Dienstleistungsumsätze stieg erneut leicht auf 84,1% (i. VJ. 82,7%). Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) betrug 23,6 Mio. EUR im Vergleich zu 20,4 Mio. EUR im Vorjahr. Die EBITDA-Marge betrug 13,9%. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichte 9,6 Mio. EUR (i.Vj. 10,2 Mio. EUR). Die EBIT-Marge erreichte 5,6%. Das EBT betrug 8,4 Mio. EUR (i Vj. 9,1 Mio EUR). Das Ergebnis je Aktie (EPS) stieg auf 1,07 EUR an (i.Vj. 0,74 EUR).

 

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/datagroup-datagroup-veroeffentlicht-halbjahreszahlen/?newsID=1332935

mehr anzeigen

Kommentar zu HYPOPORT SE NA O.N.

Hypoport SE startet mit neuem Umsatzrekord von erstmalig über 100 Mio. € ins Jahr 2020
 

- Konzernumsatz Q1 2020 steigt im Vorjahresvergleich um 28% auf 101 Mio. Euro auf neues Rekordvolumen

- Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) trotz weiterhin hoher Zukunftsinvestitionen erstmalig über 10 Mio. €, ein Plus von 31% gegenüber Q1 2019

- Jahresprognose bestätigt:

 

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/hypoport-hypoport-startet-mit-neuem-umsatzrekord-von-erstmalig-ueber-mio-ins-jahr/?newsID=1330133

mehr anzeigen

Kommentar zu HELLOFRESH SE INH O.N.

Q1 2020: HelloFresh SE startet sehr erfolgreich in das neue Jahr

- Zahl der aktiven Kunden nimmt im ersten Quartal im Vorjahresvergleich um 68,4% zu und erreicht 4,18 Mio. (Q1 2019: 2,48 Mio.)

- Umsatz wächst im Vorjahresvergleich sehr stark mit 66,4% auf EUR 699,1 Mio.; Währungsbereinigt liegt das Wachstum bei 64,5%. (Q1 2019: EUR 420,1 Mio.),

- Das bereinigte EBITDA der Gruppe erreicht EUR 63,1 Mio. Dies entspricht im Vorjahresvergleich einer Marge von 9,0% (Q1 2019: EUR -26,1 Mio.)

- Mehr als 111 Mio. Mahlzeiten wurden, trotz derzeitiger Herausforderungen im operativen Umfeld, erfolgreich an Kunden verschickt

- Das weiterhin starke Geschäft setzt sich auch im zweiten Quartal mit Umsatzwachstum und bereinigten EBITDA-Margen deutlich über dem hohen Niveau des ersten Quartals fort. Die Prognose für das Geschäftsjahr wird infolgedessen angehoben:

 

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/q-hellofresh-startet-sehr-erfolgreich-das-neue-jahr/?newsID=1326265

mehr anzeigen

Kommentar zu HYPOPORT SE NA O.N.

Hypoport mit deutlicher Umsatzsteigerung in Q1 2020 auf über 100 Mio. Euro und einem EBIT von über 10 Mio. Euro

Der Hypoport-Vorstand erwartet für die Hypoport-Gruppe für das erste Quartal 2020 ein Umsatz von über 100 Mio. € (Q1 2019: 78,5 Mio. €) und ein Ertrag vor Zinsen und Steuern (EBIT) von über 10 Mio. € (Q1 2019: 8,0 Mio. €). Damit wurde der Umsatz um rund 30% und das EBIT ebenfalls um rund 30% gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert:

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/hypoport-hypoport-mit-deutlicher-umsatzsteigerung-auf-ueber-mio-euro-und-einem-ebit-von-ueber-mio-euro/?newsID=1326385

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.